Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/0052(NLE)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A8-0072/2017

Aussprachen :

PV 17/05/2017 - 22
CRE 17/05/2017 - 22

Abstimmungen :

PV 18/05/2017 - 11.4
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0221

Protokoll
Mittwoch, 17. Mai 2017 - Straßburg

22. Übereinkommen zwischen der EU, Island, Liechtenstein und Norwegen über einen EWR-Finanzierungsmechanismus für den Zeitraum 2014–2021 - Erhöhung der norwegischen Zölle auf landwirtschaftliche Erzeugnisse / jüngste Verhandlungen über das Protokoll über den Handel mit Fisch (Aussprache)
CRE

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss des Übereinkommens zwischen der Europäischen Union, Island, dem Fürstentum Liechtenstein und dem Königreich Norwegen über einen EWR-Finanzierungsmechanismus für den Zeitraum 2014–2021, des Abkommens zwischen dem Königreich Norwegen und der Europäischen Union über den Norwegischen Finanzierungsmechanismus für den Zeitraum 2014–2021, des Zusatzprotokolls zum Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und dem Königreich Norwegen und des Zusatzprotokolls zum Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und Island [06679/2016 - C8-0175/2016- 2016/0052(NLE)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: David Borrelli (A8-0072/2017)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000023/2017) von Bernd Lange, im Namen des INTA-Ausschusses, an die Kommission: Erhöhung der norwegischen Zölle auf landwirtschaftliche Erzeugnisse und jüngste Verhandlungen über das Protokoll über den Handel mit Fisch (2016/0052(NLE)) (2017/2618(RSP)) (B8-0215/2017))

Bernd Lange erläutert die Anfrage, und David Borrelli erläutert die Empfehlung.

Es spricht Phil Hogan (Mitglied der Kommission), der auch die Anfrage beantwortet.

Es sprechen Artis Pabriks im Namen der PPE-Fraktion, Nicola Danti im Namen der S&D-Fraktion, Czesław Hoc im Namen der ECR-Fraktion, Jasenko Selimovic im Namen der ALDE-Fraktion, Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bronis Ropė im Namen der Verts/ALE-Fraktion, John Stuart Agnew im Namen der EFDD-Fraktion, Daniel Caspary, Eric Andrieu, Jarosław Wałęsa, Ricardo Serrão Santos, Bendt Bendtsen und Christel Schaldemose.

Es spricht nach dem Catch-the-eye-Verfahren Notis Marias.

Es sprechen Phil Hogan und David Borrelli.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 11.4 des Protokolls vom 18.5.2017.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen