Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/2311(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0063/2017

Eingereichte Texte :

A8-0063/2017

Aussprachen :

PV 13/06/2017 - 14
CRE 13/06/2017 - 14

Abstimmungen :

PV 14/06/2017 - 8.7
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0261

Protokoll
Dienstag, 13. Juni 2017 - Straßburg

14. Bericht 2016 über Serbien (Aussprache)
CRE

Bericht zu dem Bericht 2016 der Kommission über Serbien [2016/2311(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: David McAllister (A8-0063/2017)

David McAllister erläutert den Bericht.

Es spricht Helena Dalli (amtierende Ratsvorsitzende).

VORSITZ: Alexander Graf LAMBSDORFF
Vizepräsident

Es spricht Johannes Hahn (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Cristian Dan Preda im Namen der PPE-Fraktion, Tanja Fajon im Namen der S&D-Fraktion, Ivo Vajgl im Namen der ALDE-Fraktion, Jaromír Kohlíček im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Ulrike Lunacek im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Edouard Ferrand im Namen der ENF-Fraktion, Krisztina Morvai, fraktionslos, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Victor Boştinaru, Ruža Tomašić, Ilhan Kyuchyuk, Jean-Luc Schaffhauser, Eduard Kukan, Tonino Picula, Ivan Jakovčić, László Tőkés, Andrzej Grzyb, Gunnar Hökmark, Dubravka Šuica, Andor Deli, Željana Zovko und Franc Bogovič.

Es spricht nach dem Catch-the-eye-Verfahren Igor Šoltes.

Es sprechen Johannes Hahn, Helena Dalli und David McAllister.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.8 des Protokolls vom 14.6.2017.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen