Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2003(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A8-0195/2017

Aussprachen :

PV 14/06/2017 - 20
CRE 14/06/2017 - 20

Abstimmungen :

PV 15/06/2017 - 7.6
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0271

Protokoll
Mittwoch, 14. Juni 2017 - Straßburg

20. Europäische Agenda für die kollaborative Wirtschaft - Online-Plattformen im digitalen Binnenmarkt (Aussprache)
CRE

Bericht über eine europäische Agenda für die kollaborative Wirtschaft [2017/2003(INI)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatter: Nicola Danti (A8-0195/2017)

Bericht über Online-Plattformen im digitalen Binnenmarkt [2016/2276(INI)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatter: Henna Virkkunen und Philippe Juvin (A8-0204/2017)

Nicola Danti, Henna Virkkunen und Philippe Juvin erläutern die Berichte.

Es sprechen Joachim Schuster (Verfasser der EMPL-Stellungnahme) und Dario Tamburrano (Verfasser der ITRE-Stellungnahme).

Es spricht Pierre Moscovici (Mitglied der Kommission).

Es spricht Tania González Peñas (Verfasserin der TRAN-Stellungnahme).

VORSITZ: Mairead McGUINNESS
Vizepräsidentin

Es sprechen Axel Voss (Verfasser der JURI-Stellungnahme), Anna Maria Corazza Bildt im Namen der PPE-Fraktion, Sergio Gutiérrez Prieto im Namen der S&D-Fraktion, Daniel Dalton im Namen der ECR-Fraktion, Dita Charanzová im Namen der ALDE-Fraktion, Curzio Maltese im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Igor Šoltes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Marco Zullo im Namen der EFDD-Fraktion, Mylène Troszczynski im Namen der ENF-Fraktion, Sotirios Zarianopoulos, fraktionslos, Andreas Schwab, José Blanco López, Anneleen Van Bossuyt, Kaja Kallas, Michel Reimon, Petr Mach, Anne Sander, Josef Weidenholzer, Francesc Gambús, Isabella De Monte, Michał Boni, Christel Schaldemose und Michaela Šojdrová.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Seán Kelly, Caterina Chinnici, Stanislav Polčák, Claudia Țapardel und Olga Sehnalová.

Es sprechen Pierre Moscovici, Nicola Danti, Henna Virkkunen und Philippe Juvin.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.6 und Punkt 7.7 des Protokolls vom 15.6.2017.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen