Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2724(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B8-0424/2017

Aussprachen :

PV 15/06/2017 - 4.3
CRE 15/06/2017 - 4.3

Abstimmungen :

PV 15/06/2017 - 7.4

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0269

Protokoll
Donnerstag, 15. Juni 2017 - Straßburg

4.3. Lage der Menschenrechte in Indonesien
CRE

Entschließungsanträge B8-0424/2017, B8-0425/2017, B8-0426/2017, B8-0428/2017, B8-0430/2017 und B8-0431/2017 (2017/2724(RSP))

Bas Belder, Barbara Lochbihler, Soraya Post, Hilde Vautmans, Marie-Christine Vergiat und Jeroen Lenaers erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Tomáš Zdechovský im Namen der PPE-Fraktion, David Martin im Namen der S&D-Fraktion, Marek Jurek im Namen der ECR-Fraktion, Dita Charanzová im Namen der ALDE-Fraktion, Ignazio Corrao im Namen der EFDD-Fraktion, Eleftherios Synadinos, fraktionslos, Csaba Sógor und Ana Gomes.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Jiří Pospíšil, José Inácio Faria, Jean-Paul Denanot und Stanislav Polčák.

Es spricht Elżbieta Bieńkowska (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.4 des Protokolls vom 15.6.2017.

(Die Sitzung wird von 11.40 Uhr bis 12.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Antonio TAJANI
Präsident

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen