Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Montag, 3. Juli 2017 - Straßburg

2. Nachruf
CRE

Der Präsident gedenkt im Namen des Parlaments Simone Veil, der ersten Präsidentin des direkt gewählten Europäischen Parlaments.

Das Parlament legt eine Schweigeminute ein.

Der Präsident teilt mit, dass morgen, Dienstag, den 4. Juli 2017, um 12 Uhr im Plenarsaal eine Gedenkfeier zu Ehren von Simone Veil stattfindet und dass diejenigen Mitglieder, die am Mittwoch, den 5. Juli 2017, am Begräbnis in Paris teilnehmen, als „begründet abwesend“ gelten.

Es sprechen Terry Reintke zur Verabschiedung des Gesetzes über die gleichgeschlechtliche Ehe am 30. Juni 2017 durch den Deutschen Bundestag, Franck Proust im Namen der PPE-Fraktion, Nathalie Griesbeck im Namen der ALDE-Fraktion, Christine Revault d'Allonnes Bonnefoy im Namen der S&D-Fraktion und Ulrike Lunacek im Namen der Verts/ALE-Fraktion zu der politischen Persönlichkeit von Simone Veil und Patrizia Toia ebenfalls zu diesem Thema sowie um auf die kritische Lage aufgrund des Zustroms von Migranten in Italien hinzuweisen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen