Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2740(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

O-000062/2017 (B8-0326/2017)

Aussprachen :

PV 13/09/2017 - 21
CRE 13/09/2017 - 21

Abstimmungen :

Angenommene Texte :


Protokoll
Mittwoch, 13. September 2017 - Straßburg

21. Die Zukunft des Programms Erasmus+ (Aussprache)
CRE

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000062/2017) von Petra Kammerevert, im Namen des CULT-Ausschusses an die Kommission: Zukunft des Programms Erasmus+ (2017/2740(RSP)) (B8-0326/2017)

Petra Kammerevert erläutert die Anfrage.

Tibor Navracsics (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Michaela Šojdrová im Namen der PPE-Fraktion, Silvia Costa im Namen der S&D-Fraktion, Kazimierz Michał Ujazdowski im Namen der ECR-Fraktion, Ilhan Kyuchyuk im Namen der ALDE-Fraktion, Curzio Maltese im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Patrick O'Flynn im Namen der EFDD-Fraktion, Dominique Bilde im Namen der ENF-Fraktion, Diane Dodds, fraktionslos, Milan Zver, Krystyna Łybacka, Notis Marias, Liadh Ní Riada, Bogdan Brunon Wenta, Julie Ward, Theodoros Zagorakis, Luigi Morgano, Santiago Fisas Ayxelà, Francis Zammit Dimech, Lara Comi und Jiří Pospíšil.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren William (The Earl of) Dartmouth und José Inácio Faria.

Es spricht Tibor Navracsics.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

—   Petra Kammerevert im Namen des CULT-Ausschusses zur Zukunft des Programms Erasmus+ (2017/2740(RSP)) (B8-0495/2017).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.14 des Protokolls vom 14.9.2017.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen