Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/0366(NLE)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A8-0327/2017

Aussprachen :

PV 16/11/2017 - 3
CRE 16/11/2017 - 3

Abstimmungen :

PV 16/11/2017 - 7.5
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0446

Protokoll
Donnerstag, 16. November 2017 - Straßburg

3. Partnerschaftsabkommen über Beziehungen und Zusammenarbeit zwischen der EU und Neuseeland (Zustimmung) *** - Partnerschaftsabkommen über Beziehungen und Zusammenarbeit zwischen der EU und Neuseeland (Entschließung) (Aussprache)
CRE

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss – im Namen der Union – des Partnerschaftsabkommens über die Beziehungen und die Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits und Neuseeland andererseits [15470/2016 - C8-0027/2017 - 2016/0366(NLE)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Charles Tannock (A8-0327/2017)

Bericht mit einem nichtlegislativen Entschließungsantrag zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss – im Namen der Union – des Partnerschaftsabkommens über die Beziehungen und die Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits und Neuseeland andererseits [2017/2050(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Charles Tannock (A8-0333/2017)

Charles Tannock erläutert die Empfehlung und den Bericht.

Es spricht Phil Hogan (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Traian Ungureanu im Namen der PPE-Fraktion, Andi Cristea im Namen der S&D-Fraktion, David Campbell Bannerman im Namen der ECR-Fraktion, Norica Nicolai im Namen der ALDE-Fraktion, Jaromír Kohlíček im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jordi Solé im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Patrick O'Flynn im Namen der EFDD-Fraktion, Jean-Luc Schaffhauser im Namen der ENF-Fraktion, Georgios Epitideios, fraktionslos, Adam Szejnfeld, Luigi Morgano, Richard Sulík, Anne-Marie Mineur, Bronis Ropė, Bogusław Liberadzki, James Nicholson, Neena Gill, Tonino Picula und Francisco Assis.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Francisco José Millán Mon, Nicola Caputo, Maria Heubuch, Notis Marias und Czesław Adam Siekierski.

Es sprechen Phil Hogan und Charles Tannock.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.5 und Punkt 7.6 des Protokolls vom 16.11.2017.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen