Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/0282B(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0380/2017

Eingereichte Texte :

A8-0380/2017

Aussprachen :

PV 11/12/2017 - 16
CRE 11/12/2017 - 16

Abstimmungen :

PV 12/12/2017 - 5.2
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0476

Protokoll
Montag, 11. Dezember 2017 - Straßburg

16. Änderungen an mehreren Verordnungen in den Bereichen Landwirtschaft und Entwicklung des ländlichen Raums ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Haushaltsordnung für den Gesamthaushaltsplan der Union und zur Änderung der Verordnungen (EU) Nr. 1305/2013, (EU) Nr. 1306/2013, (EU) Nr. 1307/2013, (EU) Nr. 1308/2013 und (EU) Nr. 652/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates [COM(2016)0605 - C8-0404/2017 - 2016/0282B(COD)] - Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung. Berichterstatter: Albert Deß (A8-0380/2017)

Albert Deß erläutert den Bericht.

VORSITZ: Pavel TELIČKA
Vizepräsident

Es spricht Corina Crețu (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Czesław Adam Siekierski im Namen der PPE-Fraktion, Paolo De Castro im Namen der S&D-Fraktion, Bas Belder im Namen der ECR-Fraktion, Ulrike Müller im Namen der ALDE-Fraktion, Ivari Padar, der eine Frage nach dem Verfahren der „blauen Karte“ stellen möchte (der Präsident unterbricht den Redner, da dessen Redebeitrag keine Frage nach dem Verfahren der „blauen Karte“ darstellt), Luke Ming Flanagan im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Martin Häusling im Namen der Verts/ALE-Fraktion, John Stuart Agnew im Namen der EFDD-Fraktion, Philippe Loiseau im Namen der ENF-Fraktion, Esther Herranz García, Clara Eugenia Aguilera García, Maria Lidia Senra Rodríguez, Marco Zullo, Daniel Buda, Ricardo Serrão Santos, Peter Jahr, Tibor Szanyi, Tom Vandenkendelaere, Maria Noichl, Michel Dantin, Jean-Paul Denanot und Franc Bogovič.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo, Sofia Ribeiro, Monika Beňová und Notis Marias.

Es sprechen Corina Crețu und Albert Deß.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.2 des Protokolls vom 12.12.2017.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen