Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Dienstag, 12. Dezember 2017 - Straßburg

15. Ankündigung des US-amerikanischen Präsidenten Donald Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen zu wollen (Aussprache)
CRE

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Ankündigung des US-amerikanischen Präsidenten Donald Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen zu wollen (2017/3012(RSP))

Federica Mogherini (Vizepräsidentin der Kommission/Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Cristian Dan Preda im Namen der PPE-Fraktion, Steven Woolfe zum Ablauf der Aussprache (der Präsident gibt Erläuterungen), Elena Valenciano im Namen der S&D-Fraktion, Bas Belder im Namen der ECR-Fraktion, Hilde Vautmans im Namen der ALDE-Fraktion, Neoklis Sylikiotis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Margrete Aukenim Namen der Verts/ALE-Fraktion, Fabio Massimo Castaldo im Namen der EFDD-Fraktion, Marcus Pretzell im Namen der ENF-Fraktion, Konstantinos Papadakis, fraktionslos, Marijana Petir, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Ivo Vajgl beantwortet, Pier Antonio Panzeri, Anders Primdahl Vistisen, Frédérique Ries, Martina Michels, Pascal Durand, Rosa D'Amato, Lars Adaktusson, Marita Ulvskog, die eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Lars Adaktusson zurückweist, Branislav Škripek, Ivo Vajgl, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Steven Woolfe beantwortet, Patrick Le Hyaric, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Cristian Dan Preda beantwortet, und Eugen Freud.

VORSITZ: Heidi HAUTALA
Vizepräsidentin

Es sprechen Arne Gericke, Martina Anderson und Maria Arena.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Arne Lietz, Jussi Halla-aho, Sofia Sakorafa, Ernest Urtasun und Wajid Khan.

Es spricht Federica Mogherini.

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen