Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 13. Dezember 2017 - Straßburg

VORSITZ: Antonio TAJANI
Präsident

9. Verleihung des Sacharow-Preises (feierliche Sitzung)
CRE

Von 12.10 Uhr bis 12.55 Uhr tritt das Parlament anlässlich der Verleihung des Sacharow-Preises an die demokratische Opposition in Venezuela, nämlich die Nationalversammlung (vertreten durch ihren Präsidenten Julio Borges) und alle politischen Gefangenen wie vom „Foro Penal Venezolano“ aufgeführt, vertreten durch Leopoldo López, Antonio Ledezma, Daniel Ceballos, Yon Goicoechea, Lorent Saleh, Alfredo Ramos und Andrea González zu einer feierlichen Sitzung zusammen.

Vor der Verleihung des Preises begrüßt der Präsident darüber hinaus Aura Lolita Chávez Ixcaquic, die 2017 für den Sacharow-Preis nominiert wurde, und Bethlehem Isaak, Tochter des ebenfalls nominierten Journalisten Dawit Isaak, der nicht anwesend sein kann, da er nach wie vor in Eritrea inhaftiert ist.

Julio Borges und Antonio Ladezma wenden sich im Namen der demokratischen Opposition in Venezuela an das Plenum.

(Die Sitzung wird um 12.55 Uhr unterbrochen.)

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen