Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/3003(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B8-0691/2017

Aussprachen :

PV 14/12/2017 - 5.3
CRE 14/12/2017 - 5.3

Abstimmungen :

PV 14/12/2017 - 8.3
CRE 14/12/2017 - 8.3

Angenommene Texte :


Protokoll
Donnerstag, 14. Dezember 2017 - Straßburg

8.3. El Salvador: Fälle aufgrund von Fehlgeburten strafrechtlich verfolgter Frauen (Abstimmung)
CRE

Entschließungsanträge B8-0691/2017, B8-0695/2017, B8-0698/2017, B8-0699/2017, B8-0701/2017 und B8-0702/2017 (2017/3003(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0691/2017

(ersetzt B8-0691/2017 und B8-0702/2017):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Cristian Dan Preda, Gabriel Mato, David McAllister, Tomáš Zdechovský, Jaromír Štětina, Claude Rolin, Jarosław Wałęsa, Bogdan Brunon Wenta, Tunne Kelam, Patricija Šulin, Csaba Sógor, Ivan Štefanec, Laima Liucija Andrikienė, László Tőkés, Ivana Maletić, Milan Zver, Agnieszka Kozłowska-Rajewicz, Adam Szejnfeld, Eduard Kukan, Manolis Kefalogiannis, Dubravka Šuica, Ramona Nicole Mănescu, Sandra Kalniete, Marijana Petir, Andrey Kovatchev, Seán Kelly, Deirdre Clune, Roberta Metsola, Inese Vaidere, Jeroen Lenaers, Stanislav Polčák, Anna Záborská und Elmar Brok im Namen der PPE-Fraktion;

—   Charles Tannock, Valdemar Tomaševski, Karol Karski, Jan Zahradil und Ruža Tomašić im Namen der ECR-Fraktion.

Abgelehnt

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0695/2017

(ersetzt B8-0695/2017, B8-0698/2017, B8-0699/2017 und B8-0701/2017):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Victor Boştinaru, Elena Valenciano, Soraya Post, Francisco Assis und Iratxe García Pérez im Namen der S&D-Fraktion;

—   Beatriz Becerra Basterrechea, Petras Auštrevičius, Nedzhmi Ali, Izaskun Bilbao Barandica, Gérard Deprez, Martina Dlabajová, María Teresa Giménez Barbat, Nathalie Griesbeck, Marian Harkin, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Petr Ježek, Ilhan Kyuchyuk, Patricia Lalonde, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Javier Nart, Norica Nicolai, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Jozo Radoš, Robert Rochefort, Marietje Schaake, Pavel Telička, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans und Cecilia Wikström im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Miguel Urbán Crespo, Malin Björk, Patrick Le Hyaric, Marie-Christine Vergiat, Barbara Spinelli, Lola Sánchez Caldentey, Estefanía Torres Martínez, Tania González Peñas, Xabier Benito Ziluaga und Sabine Lösing im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Molly Scott Cato, Bodil Valero, Ernest Urtasun, Barbara Lochbihler, Terry Reintke, Florent Marcellesi, Michel Reimon, Bronis Ropė, Davor Škrlec, Jordi Solé, Heidi Hautala, Karima Delli und Michèle Rivasi im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Ignazio Corrao und Fabio Massimo Castaldo.

Angenommen (P8_TA(2017)0498)

Wortmeldungen

Molly Scott Cato schlägt einen mündlichen Änderungsantrag zu Erwägung C vor. Der Änderungsantrag wird berücksichtigt.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen