Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 17. Januar 2018 - Straßburg

8. Aussprache mit dem irischen Premierminister Leo Varadkar über die Zukunft Europas (Aussprache)
CRE

Aussprache mit dem irischen Premierminister Leo Varadkar über die Zukunft Europas (2017/3023(RSP))

Der Präsident gibt als Einleitung zu der Aussprache eine Erklärung ab.

Es sprechen Leo Varadkar (irischer Premierminister) und Jean-Claude Juncker (Mitglied der Kommission).

Der Präsident gibt nähere Erläuterungen zu der Nichtbeteiligung des Parlaments an der vom Vorredner erwähnten Task-Force.

Es sprechen Manfred Weber im Namen der PPE-Fraktion, Jeppe Kofod im Namen der S&D-Fraktion, Peter van Dalen im Namen der ECR-Fraktion, Guy Verhofstadt im Namen der ALDE-Fraktion, Gabriele Zimmer im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Philippe Lamberts im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Nigel Farage im Namen der EFDD-Fraktion, Marcel de Graaff im Namen der ENF-Fraktion und Diane Dodds, fraktionslos.

Es spricht Leo Varadkar.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Seán Kelly, Nessa Childers, Notis Marias, Marian Harkin, Martina Anderson, Jordi Solé, Paulo Rangel, Mercedes Bresso, James Nicholson, Luke Ming Flanagan, Florian Philippot, Gilles Lebreton, Mairead McGuinness, Seb Dance, Alojz Peterle, Ana Gomes und Esther de Lange.

Es spricht Leo Varadkar.

Die Aussprache wird geschlossen.

VORSITZ: Pavel TELIČKA
Vizepräsident

Letzte Aktualisierung: 3. April 2018Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen