Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 28. Februar 2018 - Brüssel

VORSITZ: Ioan Mircea PAŞCU
Vizepräsident

23. Arbeit und Vermächtnis des Internationalen Strafgerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Arbeit und Vermächtnis des Internationalen Strafgerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien (2018/2530(RSP))

Monika Panayotova (amtierende Ratsvorsitzende) und Phil Hogan (Mitglied der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Dubravka Šuica im Namen der PPE-Fraktion, Victor Boştinaru im Namen der S&D-Fraktion, Ruža Tomašić im Namen der ECR-Fraktion, Ivan Jakovčić im Namen der ALDE-Fraktion, Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Sotirios Zarianopoulos, fraktionslos, Željana Zovko, Tonino Picula und Eugen Freund.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Marijana Petir, Notis Marias, Jozo Radoš, Ivica Tolić, Jasenko Selimovic und Ivana Maletić.

Es sprechen Phil Hogan und Monika Panayotova.

Die Aussprache wird geschlossen.

Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2018Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen