Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 28. Februar 2018 - Brüssel

24. Die verbotenen Lobbying-Tätigkeiten des ehemaligen Kommissionspräsidenten Barroso, z. B. das Treffen mit Kommissionsmitglied Katainen (Aussprache)
CRE

Erklärung der Kommission: Die verbotenen Lobbying-Tätigkeiten des ehemaligen Kommissionspräsidenten Barroso, z. B. das Treffen mit Kommissionsmitglied Katainen (2018/2605(RSP))

Jyrki Katainen (Vizepräsident der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Paulo Rangel im Namen der PPE-Fraktion, Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion, Marian Harkin im Namen der ALDE-Fraktion, Dennis de Jong im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Sven Giegold im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Gilles Lebreton im Namen der ENF-Fraktion und Pervenche Berès.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Jean-Paul Denanot, Notis Marias, Krisztina Morvai und Elly Schlein.

Es spricht Jyrki Katainen.

Die Aussprache wird geschlossen.

VORSITZ: Evelyne GEBHARDT
Vizepräsidentin

Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2018Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen