Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Dienstag, 13. März 2018 - Straßburg

18. Perspektiven der EU für die erste Sitzung des Gemeinsamen Rates EU-Kuba (Aussprache)
CRE

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Perspektiven der EU für die erste Sitzung des Gemeinsamen Rates EU-Kuba (2018/2528(RSP))

Federica Mogherini (Vizepräsidentin der Kommission/Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Luis de Grandes Pascual im Namen der PPE-Fraktion, Elena Valenciano im Namen der S&D-Fraktion, Bas Belder im Namen der ECR-Fraktion, María Teresa Giménez Barbat im Namen der ALDE-Fraktion, Ernest Urtasun im Namen der Verts/ALE-Fraktion, João Pimenta Lopes im Namen der GUE/NGL-Fraktion, James Carver im Namen der EFDD-Fraktion, David McAllister, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Maria Lidia Senra Rodríguez beantwortet, Ramón Jáuregui Atondo, Pavel Telička, Javier Couso Permuy, Jarosław Wałęsa, Francisco Assis, Michael Gahler, Pina Picierno, Francisco José Millán Mon und Laima Liucija Andrikienė.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Notis Marias, Ana Miranda, Ángela Vallina und Fabio Massimo Castaldo.

Es spricht Federica Mogherini.

VORSITZ: Ramón Luis VALCÁRCEL SISO
Vizepräsident

Die Aussprache wird geschlossen.

Letzte Aktualisierung: 25. Juni 2018Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen