Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2280(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0112/2018

Eingereichte Texte :

A8-0112/2018

Aussprachen :

PV 17/04/2018 - 21
CRE 17/04/2018 - 21

Abstimmungen :

PV 18/04/2018 - 12.14
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0119

Protokoll
Dienstag, 17. April 2018 - Straßburg

21. Anwendung der Finanzierungsinstrumente der EU im Bereich der Außenbeziehungen: Halbzeitbewertung 2017 und künftige Struktur in der Zeit nach 2020 (Aussprache)
CRE

Bericht über die Anwendung der Finanzierungsinstrumente der EU im Bereich der Außenbeziehungen: Halbzeitbewertung 2017 und künftige Struktur in der Zeit nach 2020 [2017/2280(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatterin: Marietje Schaake (A8-0112/2018)

Marietje Schaake erläutert den Bericht.

Es spricht Neven Mimica (Mitglied der Kommission) im Namen der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik.

Es sprechen Antonio López-Istúriz White im Namen der PPE-Fraktion, Andi Cristea im Namen der S&D-Fraktion, Anders Primdahl Vistisen im Namen der ECR-Fraktion, Jordi Solé im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Sabine Lösing im Namen der GUE/NGL-Fraktion, David Coburn im Namen der EFDD-Fraktion, Diane James, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von David Coburn beantwortet, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Brando Benifei, Bodil Valero, Eduard Kukan, Clare Moody, Tunne Kelam, Arne Lietz, Francisco José Millán Mon, Bogdan Andrzej Zdrojewski, Željana Zovko, Cristian-Silviu Buşoi, Julia Pitera und Ivana Maletić.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Julie Ward und Notis Marias.

Es sprechen Neven Mimica und Marietje Schaake.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.14 des Protokolls vom 18.4.2018.

Letzte Aktualisierung: 23. Oktober 2018Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen