Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 2. Mai 2018 - Brüssel

12. Antrag auf Anhörung des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses (Artikel 137 Absatz 2 GO)

Der Präsident teilt mit, dass er gemäß Artikel 137 Absatz 2 GO einen Antrag des ENVI-Ausschusses auf Anhörung des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses erhalten hat, damit dieser eine Stellungnahme zur Durchführung der Umweltrechtsvorschriften der EU in den Bereichen abgibt, in denen die wesentlichsten Mängel festgestellt wurden, nämlich Luftqualität, Wasser und Abfälle.

Dieser Antrag auf Anhörung gilt als angenommen, sofern nicht innerhalb von 24 Stunden von einer Fraktion oder von Mitgliedern, durch die mindestens die niedrige Schwelle erreicht wird, beantragt wird, dass er zur Abstimmung gestellt wird.

Letzte Aktualisierung: 23. Oktober 2018Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen