Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/2721(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : O-000014/2018

Eingereichte Texte :

O-000014/2018 (B8-0028/2018)

Aussprachen :

PV 11/06/2018 - 11
PV 14/06/2018 - 14

Abstimmungen :

Angenommene Texte :


Protokoll
Donnerstag, 14. Juni 2018 - Straßburg

14. Große Anfragen (Aussprache)

Beteiligung Israels an Projekten, die über das Programm Horizont 2020 finanziert werden

Große Anfrage zur schriftlichen Beantwortung mit Aussprache (O-000014/2018) von Patrick Le Hyaric, Martina Michels, Paloma López Bermejo, Ángela Vallina, Tania González Peñas, Sofia Sakorafa, Marisa Matias, Josu Juaristi Abaunz, Martina Anderson, Matt Carthy, Lynn Boylan, Liadh Ní Riada, Eleonora Forenza, João Ferreira, João Pimenta Lopes, Miguel Viegas, Younous Omarjee, Xabier Benito Ziluaga, Javier Couso Permuy, Curzio Maltese, Lola Sánchez Caldentey, Luke Ming Flanagan, Barbara Spinelli, Nikolaos Chountis, Takis Hadjigeorgiou, Marina Albiol Guzmán, Marie-Christine Vergiat, Neoklis Sylikiotis, Merja Kyllönen, Kostadinka Kuneva, Maria Lidia Senra Rodríguez, Miguel Urbán Crespo, Helmut Scholz, Marie-Pierre Vieu, Dimitrios Papadimoulis, Stelios Kouloglou, Estefanía Torres Martínez und Sabine Lösing an die Kommission: Große Anfrage - Beteiligung Israels an Projekten, die über das Programm Horizont 2020 finanziert werden (B8-0028/2018)

Patrick Le Hyaric erläutert die Anfrage.

Es sprechen Andrejs Mamikins im Namen der S&D-Fraktion, Ryszard Czarnecki im Namen der ECR-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Andrejs Mamikins beantwortet, Ivan Jakovčić im Namen der ALDE-Fraktion, Jean-Luc Schaffhauser im Namen der ENF-Fraktion, Ivan Jakovčić, der gegen die Abwesenheit der Kommission protestiert, und Andrejs Mamikins, um eine Frage nach dem Verfahren der „blauen Karte“ an Jean-Luc Schaffhauser zu richten, der die Frage beantwortet (der Präsident sagt zu, die Frage bezüglich des Ablaufs der Aussprache über große Anfragen dem Präsidenten des Parlaments zu übermitteln).

Die Aussprache wird geschlossen.

Letzte Aktualisierung: 14. Mai 2019Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen