Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/0282A(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0211/2017

Eingereichte Texte :

A8-0211/2017

Aussprachen :

PV 04/07/2018 - 20
CRE 04/07/2018 - 20

Abstimmungen :

PV 05/07/2018 - 6.9
CRE 05/07/2018 - 6.9
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0309

Protokoll
Donnerstag, 5. Juli 2018 - Straßburg

6.9. Haushaltsordnung für den Gesamthaushaltsplan der Union ***I (Abstimmung)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Haushaltsordnung für den Gesamthaushaltsplan der Union und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2012/2002, der Verordnungen (EU) Nr. 1296/2013, (EU) Nr. 1301/2013, (EU) Nr. 1303/2013, (EU) Nr. 1304/2013, (EU) Nr. 1305/2013, (EU) Nr. 1306/2013, (EU) Nr. 1307/2013, (EU) Nr. 1308/2013, (EU) Nr. 1309/2013, (EU) Nr. 1316/2013, (EU) Nr. 223/2014, (EU) Nr. 283/2014 und (EU) Nr. 652/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates sowie des Beschlusses Nr. 541/2014/EU des Europäischen Parlaments und des Rates [COM(2016)0605 - C8-0372/2016 - 2016/0282A(COD)] - Haushaltsausschuss - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Ingeborg Gräßle und Richard Ashworth (A8-0211/2017)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

VORLÄUFIGE EINIGUNG, ERKLÄRUNGEN DER KOMMISSION und GEMEINSAME ERKLÄRUNG

Gebilligt (P8_TA(2018)0309)

Letzte Aktualisierung: 21. November 2018Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen