Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2225(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0240/2018

Eingereichte Texte :

A8-0240/2018

Aussprachen :

PV 10/09/2018 - 21
CRE 10/09/2018 - 21

Abstimmungen :

PV 11/09/2018 - 6.6
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0323

Protokoll
Montag, 10. September 2018 - Straßburg

21. Auswirkungen der Kohäsionspolitik der EU auf Nordirland (Aussprache)
CRE

Bericht über die Auswirkungen der Kohäsionspolitik der EU auf Nordirland [2017/2225(INI)] - Ausschuss für regionale Entwicklung. Berichterstatter: Derek Vaughan (A8-0240/2018)

Derek Vaughan erläutert den Bericht.

Es spricht Corina Crețu (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Andrey Novakov im Namen der PPE-Fraktion, John Howarth im Namen der S&D-Fraktion, James Nicholson im Namen der ECR-Fraktion, Ivan Jakovčić im Namen der ALDE-Fraktion, Terry Reintke im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Martina Anderson im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Diane Dodds, fraktionslos, Lambert van Nistelrooij und Joachim Zeller.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Stanislav Polčák, Izaskun Bilbao Barandica und Julie Ward.

VORSITZ: Fabio Massimo CASTALDO
Vizepräsident

Es spricht nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Bogdan Andrzej Zdrojewski.

Es sprechen Corina Crețu und Derek Vaughan.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.6 des Protokolls vom 11.9.2018.

Letzte Aktualisierung: 29. November 2018Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen