Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2278(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0229/2018

Eingereichte Texte :

A8-0229/2018

Aussprachen :

PV 04/10/2018 - 4
CRE 04/10/2018 - 4

Abstimmungen :

PV 04/10/2018 - 7.4
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0378

Protokoll
Donnerstag, 4. Oktober 2018 - Straßburg

4. Strategiepaket für die öffentliche Auftragsvergabe (Aussprache)
CRE

Bericht über das Strategiepaket für die öffentliche Auftragsvergabe [2017/2278(INI)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatter: Carlos Coelho (A8-0229/2018)

Carlos Coelho erläutert den Bericht.

Es spricht Elżbieta Bieńkowska (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Reimer Böge (Verfasser der INTA-Stellungnahme), Andreas Schwab im Namen der PPE-Fraktion, Nicola Danti im Namen der S&D-Fraktion, Jasenko Selimovic im Namen der ALDE-Fraktion, Igor Šoltes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, João Ferreira im Namen der GUE/NGL-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Andreas Schwab beantwortet, Tim Aker im Namen der EFDD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Maria Grapini beantwortet, Mylène Troszczynski im Namen der ENF-Fraktion, Dobromir Sośnierz, fraktionslos, Angelika Niebler, Virginie Rozière, Bernd Kölmel, Bas Eickhout, Sotirios Zarianopoulos, Adam Szejnfeld, Marlene Mizzi, Lampros Fountoulis und Maria Grapini.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Herbert Dorfmann, Rory Palmer, Rupert Matthews, Georgios Epitideios, Krzysztof Hetman, Notis Marias und Bogdan Andrzej Zdrojewski.

Es sprechen Elżbieta Bieńkowska und Carlos Coelho.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.4 des Protokolls vom 4.10.2018.

Letzte Aktualisierung: 23. Januar 2019Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen