Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2177(DEC)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0299/2018

Eingereichte Texte :

A8-0299/2018

Aussprachen :

PV 23/10/2018 - 20
CRE 23/10/2018 - 20

Abstimmungen :

PV 24/10/2018 - 11.7
CRE 24/10/2018 - 11.7
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0406

Protokoll
Mittwoch, 24. Oktober 2018 - Straßburg

11.7. Entlastung 2016: Europäisches Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO) (Abstimmung)
CRE

Zweiter Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Unterstützungsbüros für Asylfragen für das Haushaltsjahr 2016 [COM(2017)0365 - C8-0288/2017 - 2017/2177(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Bart Staes (A8-0299/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2018)0406)

Die Entlastung wird verweigert (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 2 Buchstabe b der Geschäftsordnung).

Wortmeldungen

Der Präsident schlägt eine Änderung an Ziffer 4 des Entwurfs einer Entschließung vor, um sie in Einklang mit dem Ergebnis der Abstimmung über den Vorschlag für einen Beschluss zu bringen. Das Parlament stimmt dieser Änderung zu.

Letzte Aktualisierung: 9. August 2019Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen