Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 14. November 2018 - Straßburg

24. Unabhängigkeit statistischer Ämter in der Europäischen Union und der Fall von Andreas Georgiou (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Unabhängigkeit statistischer Ämter in der Europäischen Union und der Fall von Andreas Georgiou (2018/2930(RSP))

Karoline Edtstadler (amtierende Ratsvorsitzende) und Marianne Thyssen (Mitglied der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Georgios Kyrtsos im Namen der PPE-Fraktion, Roberto Gualtieri im Namen der S&D-Fraktion, Notis Marias im Namen der ECR-Fraktion, Jean Arthuis im Namen der ALDE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Notis Marias beantwortet, Molly Scott Cato im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Dimitrios Papadimoulis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Eleftherios Synadinos, fraktionslos, Markus Ferber, der zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Dimitrios Papadimoulis und Nikolaos Chountis zurückweist, Jakob von Weizsäcker, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Dimitrios Papadimoulis und Richard Sulík beantwortet.

VORSITZ: Fabio Massimo CASTALDO
Vizepräsident

Es sprechen Ramon Tremosa i Balcells, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Notis Marias beantwortet, Nikolaos Chountis, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Jakob von Weizsäcker beantwortet, Ingeborg Gräßle, die eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Dimitrios Papadimoulis zurückweist, Miltiadis Kyrkos, Thierry Cornillet, Sofia Sakorafa und Pervenche Berès.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Georgios Epitideios und Sotirios Zarianopoulos.

Es sprechen Marianne Thyssen und Karoline Edtstadler.

Die Aussprache wird geschlossen.

Letzte Aktualisierung: 18. September 2019Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen