Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2019/2930(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B9-0209/2019

Aussprachen :

Abstimmungen :

PV 28/11/2019 - 8.7
CRE 28/11/2019 - 8.7
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P9_TA(2019)0078

Protokoll
Donnerstag, 28. November 2019 - Straßburg

8.7. Klima- und Umweltnotstand (Abstimmung)
CRE

Die Aussprache fand statt am 25. November 2019 (Punkt 14 des Protokolls vom 25.11.2019).

Gemäß Artikel 132 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge zum Abschluss der Aussprache:

—   Pascal Canfin und Nils Torvalds im Namen der Renew-Fraktion zum Klima- und Umweltnotstand (2019/2930(RSP)) (B9-0209/2019);

—   Bas Eickhout, Michael Bloss, Marie Toussaint, Karima Delli, Damien Carême, Yannick Jadot, Michèle Rivasi, Caroline Roose, Pär Holmgren, Mounir Satouri und Gwendoline Delbos-Corfield im Namen der Verts/ALE-Fraktion zum Klima- und Umweltnotstand (2019/2930(RSP)) (B9-0211/2019);

—   Miriam Dalli und Jytte Guteland im Namen der S&D-Fraktion zum Klima- und Umweltnotstand (2019/2930(RSP)) (B9-0212/2019);

—   Peter Liese im Namen der PPE-Fraktion zum Klima- und Umweltnotstand (2019/2930(RSP)) (B9-0215/2019);

—   Alexandr Vondra, Jadwiga Wiśniewska und Anna Zalewska im Namen der ECR-Fraktion zum Klima- und Umweltnotstand (2019/2930(RSP)) (B9-0216/2019);

—   Silvia Sardone, Sylvia Limmer, Elena Lizzi, Marco Dreosto, Danilo Oscar Lancini, Gianantonio Da Re und Simona Baldassarre im Namen der ID-Fraktion zum Klima- und Umweltnotstand (2019/2930(RSP)) (B9-0218/2019);

—   Manuel Bompard, Marisa Matias, José Gusmão, Anja Hazekamp, Mick Wallace, Claire Daly, Leila Chaibi, Idoia Villanueva Ruiz, Miguel Urbán Crespo, Eugenia Rodriguez Palop, Martin Schirdewan, Stelios Kouloglou, Pernando Barrena, Konstantinos Arvanitis, Luke Ming Flanagan, Petros Kokkalis, Alexandros Georgoulis, Marc Botenga, Nikolaj Villumsen, Manon Aubry, Younous Omarjee und Anne-Sophie Pelletier im Namen der GUE/NGL-Fraktion zum Klima- und Umweltnotstand (2019/2930(RSP)) (B9-0220/2019).

(Einfache Mehrheit erforderlich)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B9-0209/2019

(ersetzt B9-0209/2019, B9-0212/2019 und B9-0220/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Miriam Dalli und Jytte Guteland im Namen der S&D-Fraktion;

—   Pascal Canfin und Nils Torvalds im Namen der Renew-Fraktion;

—   Manuel Bompard, Mick Wallace, Idoia Villanueva Ruiz, Petros Kokkalis, Nikolaj Villumsen, Anja Hazekamp, Marisa Matias, José Gusmão, Clare Daly, Manon Aubry, Leila Chaibi, Anne Sophie Pelletier, Stelios Kouloglou, Malin Björk, Silvia Modig, Pernando Barrena Arza, Marc Botenga, Dimitrios Papadimoulis, Elena Kountoura, Sira Rego, Manu Pineda, Martin Schirdewan, Miguel Urbán Crespo und Eugenia Rodríguez Palop im Namen der GUE/NGL-Fraktion.

Angenommen (P9_TA(2019)0078)

(Die Entschließungsanträge B9-0211/2019, B9-0215/2019, B9-0216/2019 und B9-0218/2019 sind hinfällig.)

Wortmeldungen

Manuel Bompard.

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

Letzte Aktualisierung: 17. Februar 2021Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen