Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Dienstag, 17. Dezember 2019 - Straßburg

4.1. Wahl des Bürgerbeauftragten (Abstimmung)
CRE

(Geheime Abstimmung) (Artikel 191 Absatz 1 GO)

Der Präsident teilt mit, dass er Kandidaturen von Giuseppe Fortunato, Julia Laffranque, Nils Muižnieks, Emily O’Reilly und Cecilia Wikström erhalten hat. Er verweist auf Artikel 231 GO und erläutert die praktischen Modalitäten der Abstimmung.

Der Präsident stellt fest, dass die Voraussetzungen für die Wahl erfüllt sind, da mehr als die Hälfte der Mitglieder des Parlaments anwesend sind.

Es erfolgt eine geheime Abstimmung.

Der Präsident verkündet die Ergebnisse der Abstimmung:

- Zahl der Abstimmenden: 692

- Enthaltungen: 103

- Abgegebene Stimmen: 589

- Erforderliche Mehrheit: 295

Es haben erhalten (in absteigender Reihenfolge der Stimmenzahl):

Emily O’Reilly: 240 Stimmen

Julia Laffranque: 162 Stimmen

Cecilia Wikström: 73 Stimmen

Giuseppe Fortunato: 67 Stimmen

Nils Muižnieks: 47 Stimmen

Die Liste der Mitglieder, die an der Wahl teilgenommen haben, ist diesem Protokoll beigefügt (Anlage 1 des Protokolls vom 17.12.2019).

Da auf keinen der Kandidaten die Mehrheit der abgegebenen Stimmen entfallen ist, findet morgen, Mittwoch, um 12.30 Uhr ein zweiter Wahlgang statt.

Die Frist für den Rückzug von Kandidaturen endet heute Abend um 20 Uhr.

°
° ° °

Es sprechen Philippe Lamberts und Iratxe García Pérez zu bestimmten Äußerungen von Angel Dzhambazki (der Präsident nimmt dies zur Kenntnis).

Letzte Aktualisierung: 3. Dezember 2020Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen