Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
XML 5k
Mittwoch, 18. Dezember 2019 - Straßburg

9. Schlussfolgerungen des Europäischen Rates anlässlich der Tagung vom 12. und 13. Dezember (Aussprache)
Ausführlicher Sitzungsbericht

Erklärungen des Europäischen Rates und der Kommission: Schlussfolgerungen des Europäischen Rates anlässlich der Tagung vom 12. und 13. Dezember (2019/2723(RSP))

Charles Michel (Präsident des Europäischen Rates) und Ursula von der Leyen (Präsidentin der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Manfred Weber im Namen der PPE-Fraktion, Iratxe García Pérez im Namen der S&D-Fraktion, Dacian Cioloş im Namen der Renew-Fraktion, Ska Keller im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Gerolf Annemans im Namen der ID-Fraktion, Geoffrey Van Orden im Namen der ECR-Fraktion, Dimitrios Papadimoulis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Michael Heaver, fraktionslos, und Danuta Maria Hübner.

VORSITZ: Mairead McGUINNESS
Vizepräsidentin

Es sprechen Simona Bonafè, Guy Verhofstadt, Bas Eickhout, Nicolas Bay, Peter Lundgren, Giorgos Georgiou, Miroslav Radačovský, Daniel Caspary, Miriam Dalli, Valérie Hayer, Gina Dowding, Harald Vilimsky, Derk Jan Eppink, Nigel Farage, Jan Olbrycht, Pedro Silva Pereira, Lucy Nethsingha, Rasmus Andresen, Mara Bizzotto, Johan Van Overtveldt, Brian Monteith, Ioan-Rareş Bogdan, Heléne Fritzon, Dita Charanzová, Alexandra Lesley Phillips, Edina Tóth, Margarida Marques, Billy Kelleher, Vangelis Meimarakis, Gabriele Bischoff, Paulo Rangel, Costas Mavrides, Angelika Niebler, Richard Corbett und Seán Kelly.

Es sprechen Michel Barnier (Chefunterhändler) und Charles Michel.

Die Aussprache ist geschlossen.

(Die Sitzung wird um 12.05 Uhr unterbrochen.)

Letzte Aktualisierung: 21. April 2021Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen