Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2019/2135(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A9-0052/2019

Aussprachen :

PV 14/01/2020 - 10
CRE 14/01/2020 - 10

Abstimmungen :

PV 15/01/2020 - 10.9
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P9_TA(2020)0009

Protokoll
XML 7k
Dienstag, 14. Januar 2020 - Straßburg

10. Jahresbericht über die Umsetzung der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik - Jahresbericht über die Umsetzung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (Aussprache)
CRE

Bericht über die Umsetzung der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik – Jahresbericht [2019/2136(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: David McAllister (A9-0054/2019)

Bericht über die Umsetzung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik – Jahresbericht [2019/2135(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Arnaud Danjean (A9-0052/2019)

David McAllister und Arnaud Danjean erläutern die Berichte.

Es spricht Josep Borrell Fontelles (Vizepräsident der Kommission und Hoher Vertreter der Union für Außen- und Sicherheitspolitik).

Es sprechen Michael Gahler im Namen der PPE-Fraktion, Javi López im Namen der S&D-Fraktion, Urmas Paet im Namen der Renew-Fraktion, Reinhard Bütikofer im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Anna Bonfrisco im Namen der ID-Fraktion, Geoffrey Van Orden im Namen der ECR-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Reinhard Bütikofer beantwortet, Idoia Villanueva Ruiz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Kostas Papadakis, fraktionslos, Traian Băsescu, Attila Ara-Kovács, Hilde Vautmans, Hannah Neumann, Jérôme Rivière, Anna Fotyga, Mick Wallace, Carles Puigdemont i Casamajó, Kinga Gál und Tonino Picula.

VORSITZ: Lívia JÁRÓKA
Vizepräsidentin

Es sprechen Nathalie Loiseau, Filip De Man, Charlie Weimers, Francisco José Millán Mon, Sven Mikser, Petras Auštrevičius, Željana Zovko, Joachim Schuster, Ilhan Kyuchyuk, Andrius Kubilius, Raphaël Glucksmann, Lukas Mandl, Nikos Androulakis, Kris Peeters, Juozas Olekas, Andrea Bocskor, Vladimír Bilčík, Peter van Dalen, Loucas Fourlas, Othmar Karas und Lefteris Christoforou.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Henna Virkkunen, Costas Mavrides, Ruža Tomašić, Clare Daly und Özlem Demirel.

Es sprechen Josep Borrell Fontelles, David McAllister und Arnaud Danjean.

Die Aussprache ist geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.8 et 10.9 des Protokolls vom 15.1.2020.

Letzte Aktualisierung: 3. April 2020Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen