Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/0330B(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A9-0022/2019

Eingereichte Texte :

A9-0022/2019

Aussprachen :

PV 12/02/2020 - 20
CRE 12/02/2020 - 20

Abstimmungen :

PV 13/02/2020 - 7.3
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P9_TA(2020)0038

Protokoll
Mittwoch, 12. Februar 2020 - Straßburg

20. System für gefälschte und echte Dokumente online (FADO) ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Europäische Grenz- und Küstenwache und zur Aufhebung der Gemeinsamen Maßnahme 98/700/JI des Rates, der Verordnung (EU) Nr. 1052/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates und der Verordnung (EU) 2016/1624 des Europäischen Parlaments und des Rates [COM(2018)0631 - C8-0150/2019- 2018/0330B(COD)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatterin: Roberta Metsola (A9-0022/2019)

Roberta Metsola erläutert den Bericht.

Es spricht Helena Dalli (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Emil Radev im Namen der PPE-Fraktion, Juan Fernando López Aguilar im Namen der S&D-Fraktion, Dragoş Tudorache im Namen der Renew-Fraktion, Annalisa Tardino im Namen der ID-Fraktion, Saskia Bricmont im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jorge Buxadé Villalba im Namen der ECR-Fraktion, Sira Rego im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jeroen Lenaers, Caterina Chinnici, Nicola Procaccini, Tomáš Zdechovský, Patryk Jaki, Tomislav Sokol und Sunčana Glavak.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Maria Grapini und Bogdan Rzońca.

Es sprechen Helena Dalli und Roberta Metsola.

Die Aussprache ist geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.3 des Protokolls vom 13.2.2020.

Letzte Aktualisierung: 20. Mai 2020Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen