Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
XML 4k
Montag, 8. Februar 2021 - Brüssel

17. Umsetzung der Richtlinie zur Bekämpfung des Menschenhandels (Aussprache)
Ausführlicher Sitzungsbericht

Bericht über die Umsetzung der Richtlinie 2011/36/EU zur Verhütung und Bekämpfung des Menschenhandels und zum Schutz seiner Opfer [2020/2029(INI)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres - Ausschuss für die Rechte der Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter. Berichterstatter: Juan Fernando López Aguilar und María Soraya Rodríguez Ramos (A9-0011/2021)

Juan Fernando López Aguilar und María Soraya Rodríguez Ramos erläutern den Bericht.

Es spricht Ylva Johansson (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Loránt Vincze im Namen der PPE-Fraktion, Maria Noichl im Namen der S&D-Fraktion, Hilde Vautmans im Namen der Renew-Fraktion, Jean-Lin Lacapelle im Namen der ID-Fraktion, Alice Kuhnke im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jessica Stegrud im Namen der ECR-Fraktion, Malin Björk im Namen der Fraktion The Left, Laura Ferrara, fraktionslos, Frances Fitzgerald, Heléne Fritzon, Joachim Stanisław Brudziński, Eugenia Rodríguez Palop, Pernille Weiss, Margarita de la Pisa Carrión und Emmanouil Fragkos.

Es spricht Ylva Johansson.

Die Aussprache ist geschlossen.

Abstimmung: Punkt 14 des Protokolls vom 9.2.2021 (Änderungsanträge); Punkt 3 des Protokolls vom 10.2.2021 (Schlussabstimmung).

Letzte Aktualisierung: 28. Juni 2021Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen