Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2021/2540(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B9-0116/2021

Aussprachen :

PV 09/02/2021 - 12
CRE 09/02/2021 - 12

Abstimmungen :

Angenommene Texte :

P9_TA(2021)0054

Protokoll
XML 12k
Dienstag, 9. Februar 2021 - Brüssel

12. Lage in Myanmar/Birma (Aussprache)
CRE

Erklärung des Vizepräsidenten der Kommission/Hohen Vertreters der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Lage in Myanmar/Birma (2021/2540(RSP))

Josep Borrell Fontelles (Vizepräsident der Kommission und Hoher Vertreter der Union für Außen- und Sicherheitspolitik) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Daniel Caspary im Namen der PPE-Fraktion, Marianne Vind im Namen der S&D-Fraktion, Urmas Paet im Namen der Renew-Fraktion, Jérôme Rivière im Namen der ID-Fraktion, Heidi Hautala im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Tomasz Piotr Poręba im Namen der ECR-Fraktion, Marisa Matias im Namen der Fraktion The Left, Dorien Rookmaker, fraktionslos, David McAllister, Łukasz Kohut, Dita Charanzová, Alessandro Panza und Mazaly Aguilar.

VORSITZ: Dita CHARANZOVÁ
Vizepräsidentin

Es sprechen Pernando Barrena Arza, Paulo Rangel, Nacho Sánchez Amor, Svenja Hahn, Rosanna Conte, Andreas Schieder und Jytte Guteland.

Es spricht Josep Borrell Fontelles.

Gemäß Artikel 132 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge zum Abschluss der Aussprache:

- Marisa Matias im Namen der Fraktion The Left zur Lage in Myanmar (2021/2540(RSP)) (B9-0116/2021);

- Heidi Hautala, Francisco Guerreiro, Rosa D'Amato, Monika Vana, Bronis Ropė, Mounir Satouri, Saskia Bricmont, Ernest Urtasun, Hannah Neumann, Sara Matthieu, Jordi Solé, Alviina Alametsä und Niklas Nienaß im Namen der Verts/ALE-Fraktion zur Lage in Myanmar (2021/2540(RSP)) (B9-0117/2021);

- Kati Piri, Marianne Vind und Tonino Picula im Namen der S&D-Fraktion zur Lage in Myanmar (2021/2540(RSP)) (B9-0120/2021);

- Urmas Paet, Malik Azmani, Izaskun Bilbao Barandica, Olivier Chastel, Dita Charanzová, Klemen Grošelj, Bernard Guetta, Svenja Hahn, Moritz Körner, Ilhan Kyuchyuk, Nathalie Loiseau, Javier Nart, Dragoș Pîslaru, Frédérique Ries, María Soraya Rodríguez Ramos, Michal Šimečka, Nicolae Ştefănuță, Dragoş Tudorache und Hilde Vautmans im Namen der Renew-Fraktion zur Lage in Myanmar (2021/2540(RSP)) (B9-0122/2021);

- Ryszard Antoni Legutko, Raffaele Fitto, Anna Fotyga, Elżbieta Kruk, Tomasz Piotr Poręba, Elżbieta Rafalska, Veronika Vrecionová, Ryszard Czarnecki, Bogdan Rzońca, Assita Kanko, Adam Bielan, Ruža Tomašić, Eugen Jurzyca, Jadwiga Wiśniewska, Emmanouil Fragkos, Valdemar Tomaševski, Evžen Tošenovský und Witold Jan Waszczykowski im Namen der ECR-Fraktion zur Lage in Myanmar (2021/2540(RSP)) (B9-0125/2021);

- Michael Gahler, Billy Kelleher, Isabel Wiseler-Lima, Miriam Lexmann, Daniel Caspary und Antonio Tajani im Namen der PPE-Fraktion zur Lage in Myanmar (2021/2540(RSP)) (B9-0128/2021).

Die Aussprache ist geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8 des Protokolls vom 11.2.2021 (Änderungsanträge); Punkt 17 des Protokolls vom 11.2.2021 (Schlussabstimmung).

Letzte Aktualisierung: 6. April 2021Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen