Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2020/2114(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A9-0172/2022

Eingereichte Texte :

A9-0172/2022

Aussprachen :

PV 05/07/2022 - 18
CRE 05/07/2022 - 17
CRE 05/07/2022 - 18

Abstimmungen :

PV 06/07/2022 - 11.8
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P9_TA(2022)0286

Protokoll
XML 3k
Dienstag, 5. Juli 2022 - Straßburg

18. Die EU und die Verteidigung des Multilateralismus (Aussprache)
CRE

Bericht über das Thema „Die EU und die Verteidigung des Multilateralismus“ [2020/2114(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Javi López (A9-0172/2022)

Javi López erläutert den Bericht.

Es spricht Anna-Michelle Asimakopoulou (Verfasserin der INTA-Stellungnahme).

Es spricht Janez Lenarčič (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Miriam Lexmann im Namen der PPE-Fraktion, Margarida Marques im Namen der S&D-Fraktion, Dragoş Tudorache im Namen der Renew-Fraktion, Jordi Solé im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Manu Pineda im Namen der Fraktion The Left und David McAllister.

VORSITZ: Rainer WIELAND
Vizepräsident

Es sprechen Thijs Reuten, Karin Karlsbro, Francisco José Millán Mon und Liudas Mažylis.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Barry Andrews und Marc Botenga.

Es sprechen Janez Lenarčič und Javi López.

Die Aussprache ist geschlossen.

Abstimmung: Punkt 11.8 vom des Protokolls vom 6.7.2022.

Letzte Aktualisierung: 16. November 2022Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen