Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2020/0359(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A9-0313/2021

Eingereichte Texte :

A9-0313/2021

Aussprachen :

PV 10/11/2022 - 3
CRE 10/11/2022 - 3

Abstimmungen :

PV 10/11/2022 - 5.8
CRE 10/11/2022 - 5.8
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P9_TA(2022)0383

Protokoll
XML 4k
Donnerstag, 10. November 2022 - Brüssel

3. Ein hohes gemeinsames Cybersicherheitsniveau in der Union ***I (Aussprache)
Ausführlicher Sitzungsbericht

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Maßnahmen für ein hohes gemeinsames Cybersicherheitsniveau in der Union und zur Aufhebung der Richtlinie (EU) 2016/1148 [COM(2020)0823 - C9-0422/2020 - 2020/0359(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Bart Groothuis (A9-0313/2021)

Bart Groothuis erläutert den Bericht.

VORSITZ: Pina PICIERNO
Vizepräsidentin

Es spricht Margrethe Vestager (Exekutiv-Vizepräsidentin der Kommission).

Es sprechen Markéta Gregorová (Verfasserin der AFET-Stellungnahme), Morten Løkkegaard (Verfasser der IMCO-Stellungnahme), Jakop G. Dalunde (Verfasser der TRAN-Stellungnahme), Eva Maydell im Namen der PPE-Fraktion, Eva Kaili im Namen der S&D-Fraktion, Maite Pagazaurtundúa im Namen der Renew-Fraktion, Rasmus Andresen im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Paolo Borchia im Namen der ID-Fraktion, Evžen Tošenovský im Namen der ECR-Fraktion, Marisa Matias im Namen der Fraktion The Left, Maria da Graça Carvalho, Carlos Zorrinho, Izaskun Bilbao Barandica, Johan Nissinen, Cristian-Silviu Buşoi, Christel Schaldemose, Billy Kelleher, Pilar del Castillo Vera, Angelika Niebler, Deirdre Clune und Henna Virkkunen.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Maria Grapini und Morten Løkkegaard.

Es sprechen Margrethe Vestager und Bart Groothuis.

Die Aussprache ist geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.8 des Protokolls vom 10.11.2022.

(Die Sitzung wird um 10.58 Uhr unterbrochen.)

Letzte Aktualisierung: 27. Januar 2023Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen