Gehe zu Inhalt
 
 

Aufgrund der mit COVID-19 zusammenhängenden sanitären Situation in ganz Europa, die zur Absage aller Euroscola-Sitzungen seit März 2020 geführt hat, arbeitet das Europäische Parlament an der Entwicklung sicherer Alternativen, um sowohl Schülern als auch Lehrern die Teilnahme am Euroscola-Programm aus der Ferne zu ermöglichen, wobei der pädagogische und interaktive Charakter des Programms mit Schwerpunkt auf EU-Themen beibehalten wird.

 

Fuer das erste Halbjahr 2022 sind drei Euroscola-Sitzungen geplant

Mittwoch, 9 Februar 2022

Freitag, 25 Maerz 2022

Freitag, 20 Mai 2022

 

Bis Ende 2021 sind drei zweistündige Online-Euroscola-Sitzungen geplant

Freitag, 12 November 2021
Die EU in der Welt: Wie soll die Zukunft aussehen?

Freitag, 26 November 2021
Klimawandel und Umwelt: Wie können wir in Harmonie mit der Natur leben?

Freitag, 10 Dezember 2021
Digitaler Wandel: welche ist Ihre Vision für das digitale Zeitalter?

 

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen diese neue Herausforderung anzunehmen, Euroscola vollständig digital zu machen!