Schulz beglückwünscht Dalia Grybauskaitė zur Wiederwahl als Staatschefin von Litauen

Pressemitteilungen
Brüssel -
26-05-2014

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, gab folgende Erklärung zur Wiederwahl von Dalia Grybauskaitė als Präsidentin der Republik Litauen ab:

„Ich beglückwünsche Präsidentin Grybauskaitė zu ihrer Wiederwahl.Sie hat sich als zuverlässige und konstruktive Staatenlenkerin in der Europäischen Union und als starke Präsidentin erwiesen, die ihr Land durch die Wirtschaftskrise geführt hat.

Ich wünsche Präsidentin Grybauskaitė alles Gute und eine glückliche Hand bei der Bewältigung der großen Herausforderungen, die vor ihr liegen, sowohl was den Kurs der wirtschaftlichen Erholung als auch das Sicherheitsbedürfnis der Bürger angeht, die sich durch die starken Spannungen in der Region bedroht fühlen.

Ich bin davon überzeugt, dass Litauens erwarteter Beitritt zum Euro-Währungsgebiet das Sicherheitsgefühl stärken und den Wohlstand erhöhen wird.“

Weitere Informationen:

europarl.president.press@europarl.europa.eu