Toute l'actualité

Gianni Pittella amtiert vom 18. Juni - 1. Juli 2014 als Präsident des Europäischen Parlaments.

Pressemitteilungen - Brüssel - 18-06-2014

Interne Politikbereiche und Institutionen der EU
Martin Schulz wurde am 18. Juni 2014 zum Vorsitzenden der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament gewählt und tritt als Präsident des Europäischen Parlaments zurück. Gemäß Artikel 18 der Geschäftsordnung des Europäischen Parlaments übernimmt Gianni Pittella, erster Vizepräsident, als amtierender Präsident des Europäischen Parlaments bis zur Wahl des neuen Präsidenten. Die Wahl des neuen Präsidenten des Europäischen Parlaments erfolgt am 1. Juli 2014 in Straßburg in der konstituierenden Sitzung des Plenums.
Lire la suite

Martin Schulz zum Tod von Frank Schirrmacher

Pressemitteilungen - Brüssel - 12-06-2014

Martin Schulz.
Mit großer Bestürzung habe ich die Nachricht vom Tod Frank Schirrmachers vernommen. Er war mir ein guter Freund, dessen Verlust eine große Lücke hinterlässt. Mit Frank Schirrmacher verliert Deutschland einen herausragenden Publizisten und eine seiner wichtigsten intellektuellen Stimmen.
Lire la suite

Präsident Schulz zum 70. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie (D-Day)

Pressemitteilungen - Brüssel - 06-06-2014

Interne Politikbereiche und Institutionen der EU
Carrying full equipment, American assault troops move onto Utah Beach on the northern coast of France. Landing craft, in the background, jams the harbor. Source : Wikimedia commons
Unser heutiges Gedenken gilt einem herausragenden Ereignis, das der Anfang vom Ende eines tragischen Weltkriegs war. Vor siebzig Jahren begannen die westlichen Verbündeten eine Offensive, die dazu beitrug, den Untergang des Dritten Reichs herbeizuführen und Europa von der furchtbaren Naziherrschaft zu befreien. Diese außerordentlich detailliert geplante Militäroperation fand Eingang in die Geschichtsbücher.
Lire la suite
 (Strasbourg ).
Poland has undergone a profound change from a Soviet satellite to a respected member of the European Union. Despite large pockets of poverty and notwithstanding instability in Ukraine, Poland now enjoys perhaps the best time in its tumultuous history, advancing fast on a path to prosperity in a friendly international environment.
Lire la suite

Déclaration de Martin Schulz à propos de l'abdication du roi Juan Carlos

Communiqué de presse - Bruxelles - 02-06-2014

Politiques internes et institutions de l'UE
 (Bruxelles ).
"King Juan Carlos has been a pillar for Spain in its successful transition to democracy, freedom and progress. He ensured peace and unity at a crucial time for his country, and managed to bring forward internal reforms while tracing out the European path for Spain.
Lire la suite

Schulz gratuliert der Ukraine und ihrem gewählten Staatsoberhaupt

Pressemitteilungen - Brüssel - 26-05-2014

Credits : Wikimedia commons
Ich beglückwünsche das ukrainische Volk, dem es gelungen ist, in dieser für das Land so schwierigen Zeit eine transparente, weitgehend internationalen Standards entsprechende Wahl durchzuführen und einen rechtmäßigen Präsidenten zu wählen.
Lire la suite
Credits : Wikimedia commons
Ich beglückwünsche Präsidentin Grybauskaitė zu ihrer Wiederwahl. Sie hat sich als zuverlässige und konstruktive Staatenlenkerin in der Europäischen Union und als starke Präsidentin erwiesen, die ihr Land durch die Wirtschaftskrise geführt hat.
Lire la suite

Martin Schulz zur Schießerei im Jüdischen Museum in Brüssel

Pressemitteilungen - Brüssel - 24-05-2014

Martin Schulz.
Die Schießerei im Jüdischen Museum hat uns tief erschüttert. Es ist noch zu früh, um sich zu den Motiven zu äußern, die hinter dieser abscheulichen Tat stecken. Dennoch möchte ich vor allem den Angehörigen der Opfer, aber auch der jüdischen Gemeinschaft und dem belgischen Volke mein tiefes Mitgefühl und mein Beileid aussprechen.
Lire la suite

Martin Schulz zum Tod von Jean-Luc Dehaene

Pressemitteilungen - Brüssel - 15-05-2014

Jean-Luc Dehaene war ein herausragender belgischer und europäischer Politiker. Neben zahlreichen anderen Erfolgen hat er sein Land in die Währungsunion geführt. Jean-Luc Dehaene war ein engagierter Europäer, der eine herausragende Rolle als Vizepräsident des Konvents zur Ausarbeitung des Verfassungsvertrags gespielt hat.
Lire la suite

Der Europatag darf keine sterile Feier vergangener Erfolge sein

Pressemitteilungen - Brüssel - 08-05-2014

Interne Politikbereiche und Institutionen der EU
 (Brüssel ).
Europa feiert dieses Jahr zwei Jahrestage: den 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs und den 10. Jahrestag der historischen Erweiterung von 2004.
Lire la suite

Schulz würdigt den zehnten Jahrestag der EU-Erweiterung

Pressemitteilungen - - 30-04-2014

Interne Politikbereiche und Institutionen der EU
.
Die Erweiterung der Europäischen Union vor zehn Jahren war ein historisches Ereignis, mit dem Europa einen großen Schritt hin zur endgültigen Wiedervereinigung und Aussöhnung nach dem Ende des Kalten Krieges vollzogen hat. Sie krönte den Übergang zahlreicher mittel- und osteuropäischer Staaten von kommunistischer Herrschaft und Planwirtschaft zu Demokratie und freier Marktwirtschaft. Sie vergrößerte die Region der Stabilität, der Sicherheit, des Friedens und des Wohlstands auf unserem Kontinent.
Lire la suite