Gehe zu Inhalt
 
 
  • Das tut die EU für mich
  • Das EP in Berlin.
  • Erlebnis Europa .
  • Das tut die EU für mich
  • COFOE2021
 
 

Jugend

Logo
Das Projekt „Botschafterschule für das Europäische Parlament“ dient dazu, ein europaweites Netzwerk zwischen Schulen aufzubauen. Ziel ist, das Bewusstsein für Europa und für das Parlament zu stärken. Es richtet sich an Schulen, die sich mit europapolitischen Fragen auseinandersetzen.  
Fortsetzung lesen

Preisverleihungen

Ziel des Europäischen Bürgerpreises ist es, diejenigen auszuzeichnen, die „Europa begreifbar machen und es mit Leben und Freude erfüllen“, so leitete die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments Katarina Barley am 25. Oktober die 13. Preisverleihung im Europäischen Haus ein. In der Hinsicht hat das internationale Jugendtheaterfestival „Wilde Mischung“ einen hervorragenden Beitrag für Europa geleistet.
Fortsetzung lesen
Das Internationale Jugendtheaterfestival „Wilde Mischung“ aus Schwäbisch Hall hat den Europäischen Bürgerpreis 2021 gewonnen. Lesen Sie hier ein Interview zur „Wilden Mischung“ mit dem Gründer und künstlerischen Leiter des Festivals, dem Dramaturgen Georg Kistner und mit dem Schauspieler und Theaterpädagogen Andreas Entner. Seit 2013 leiten Georg Kistner und Andreas Entner das Jugendtheaterfestival gemeinsam.
Fortsetzung lesen
Die Gewinner des Jugendkarlspreises 2021 und 2020 © European Union 2021 – EP/Arantxa Hurtado Ange.
Ein tschechisches Projekt zum Thema Falschmeldungen wurde mit dem Jugendkarlspreis 2021 ausgezeichnet. Ein deutsches Projekt zur mündlichen Überlieferung erhielt den Preis für 2020.
Fortsetzung lesen
In der ufaFabrik in Berlin steppte am Mittwochabend der Bär und zwar der Blaue Bär. Der steht für außerordentliches ehrenamtliches Europa-Engagement und wird in diesem Jahr gleich drei Mal überreicht. Lesen Sie hier, wer die Gewinner*innen des Blauen Bären sind.
Fortsetzung lesen

Weitere Veranstaltungen

Auch in diesem Jahr im September hält die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen vor dem Europäischen Parlament die Rede zur Lage der Europäischen Union (SOTEU). Darin zieht sie eine Bilanz des vergangenen Jahres und stellt die Prioritäten für das kommende Jahr vor.
Fortsetzung lesen
#DieZukunftGehörtDir
Mit der Konferenz zur Zukunft Europas haben die europäischen Institutionen einen Beteiligungsprozess ins Leben gerufen, in dem Bürger*innen ihre Vorstellungen von der Zukunft Europas teilen und austauschen können. Nutzt diese Gelegenheit und bringt eure Ideen zur Zukunft Europas – und damit eurer eigenen Zukunft – ein und diskutiert sie anschließend mit Menschen aus der gesamten EU!
Fortsetzung lesen
Der Tag im Europäischen Haus in Berlin: Junge Europäer*innen diskutierten am 15. September über die SOTEU, die Rede der Kommissionspräsidentin zur Lage der Europäischen Union. Ihr Fazit: Sie wollen noch viel mehr an der Gestaltung Europas beteiligt werden.
Fortsetzung lesen
Viele Gebäude erzählen Geschichte und Geschichten - in Berlin werden diese derzeit wieder mit Licht inszeniert, jeden Abend von 20:21 Uhr bis Mitternacht an Fassaden historischer Gebäude, Wahrzeichen sowie an besonderen Straßen und Plätzen. Auch das Europäische Haus erstrahlt im Rahmen des Festival of Lights in den Farben Europas - noch bis zum 12. September 2021.
Fortsetzung lesen
Zuhause in Europa: Anlässlich des Europatages am 9. Mai stellen sich Europaabgeordnete und Expert*innen den Fragen des Publikums zum Thema Europa in der Welt.
Fortsetzung lesen
Hier könnt Ihr Euch den Stream vom 9. Mai „Zu Hause in Europa“ noch einmal ansehen zu den Themen Green Deal, Digitale Teilhabe und Europa in der Welt!
Fortsetzung lesen
Diskussion zur digitalen Teilhabe
Zuhause in Europa: Europaabgeordnete und Expert*innen stellen sich am Europatag am 9. Mai den Fragen des Publikums zum Thema Digitale Teilhabe.
Fortsetzung lesen
Green Deal-Diskussion
Zuhause in Europa: Europaabgeordnete und Expert*innen diskutierten am Europatag am 9. Mai zum Thema Green Deal im Europäischen Haus in Berlin.
Fortsetzung lesen

Presse - Nachrichten

© Charité-Universitätsmedizin Berlin
Das Corona-Virus hält ganz Europa im Griff und hat unseren Alltag radikal verändert. Das Europäische Parlament und die anderen europäischen Institutionen haben Vorsichtsmaßnahmen erlassen und arbeiten weitestgehend online. Wichtige Themen neben der Impfstoffstrategie sind die Koordinierung der Gesundheitssysteme und EU-weite Aufbauhilfen.
Fortsetzung lesen
Veranstaltungen in Berlin und Deutschland, Vorschau der wichtigsten Plenarthemen und Pressemitteilungen zur europäischen Themen angereichert mit Zahlen und Fakten für deutsche Medien. 
Fortsetzung lesen
Anmeldung Newsletter
Mit dem Newsletter EP.NEWS sind Sie auf dem neuesten Stand: Was passiert im Europäischen Parlament? Welche Veranstaltungen plant das Verbindungsbüro in Deutschland? Anmeldung hier:
Fortsetzung lesen
EP Gespräch
EP-Gespräch ist die Podcast-Reihe mit Europaabgeordneten zu aktuellen EU-Themen, die das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland veröffentlicht.
Fortsetzung lesen
 .
Weitere Informationen
Jahresrückblick 2020
Wir freuen uns Ihnen den Jahresbericht 2020 des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland zu präsentieren. Hier können Sie ihn lesen und downloaden.
Fortsetzung lesen
Weitere Angebote und Informationen für Junge Menschen