Gehe zu Inhalt
Europäisches Haus
Europäisches Haus
 

Praktika beim Europäischen Parlament

Sammel Arbeitserfahrung beim Europäischen Parlament im Bereich Öffentlichkeitsarbeit!   Du möchtest hautnah erleben, wie es ist für das Europäische Parlament zu arbeiten? Du interessierst dich für europäische Politik und möchtest anderen Menschen die EU näherbringen? Dann bist du im Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Berlin genau richtig! Bei uns dreht sich alles um Öffentlichkeitsarbeit: Social Media, Pressearbeit und Veranstaltungsmanagement. Und du kannst mitten drin dabei sein: wir bieten zweimal im Jahr zwei je zwei vergütete Robert-Schuman-Praktikumsplätze an.

 .

Schuman-Praktika

Die Praktika erstrecken sich über für einen Zeitraum von fünf Monaten.
Um dich bewerben zu können, musst du diese Zugangsvoraussetzungen erfüllen:

  • Du bist 18 Jahre alt.
  • Du hast einen Hochschulabschluss.
  • Du sprichst sehr gut Deutsch sprechen und beherrscht eine weitere EU-Amtssprache.
  • Du kannst einen Auszug aus dem Strafregister (Führungszeugnis) vorlegen.
  • Du hast nicht länger als zwei aufeinanderfolgende Monate bei einem Organ oder einer Einrichtung der EU gearbeitet.
  • Du hast sechs Monate vor Beginn des Praktikums an keinem Studienaufenthalten oder speziellen Forschungsarbeiten im Europäischen Parlament teilgenommen.

 

Termine der Praktika und Bewerbungszeiträume:

  • Für Praktika im Zeitraum 1. Oktober bis 28./29. Februar – Bewerbungszeitraum: 1. Mai – 31. Mai
  • Für Praktika im Zeitraum 1. März bis 31. Juli – Bewerbungszeitraum: 1. November – 30. November

Deine Aufgaben:

  • Social-Media-Management: Planen und Erstellen von Beiträge für Facebook, Instagram und Twitter, Erstellen von Inhalten und grafischen Designs/Visuals über Canva, Unterstützung der digitalen Kommunikationsstrategie;
  • Koordination und Pflege der gemeinsamfür.eu-Community: Unterstützung bei der Organisation von Online-Workshops und Veranstaltungen im Rahmen der gemeinsamfür.eu-Kampagne des Parlaments;
  • Unterstützung der Jugendprojekte wie das EP-Botschafter-Schulprogramm, Euroscola, das Europäische Jugendevent, Rollenspiele in der Ausstellung "Erlebnis Europa" usw.;
  • Unterstützung des Presseteams: Erstellen von Inhalten und Versenden von Pressemitteilungen im Content-Management-System des Parlaments, Bearbeiten von Artikeln für die Website und Newsletter, die sich mit den Plenardebatten des EP und den von EPLO Berlin organisierten Presseveranstaltungen befassen, Suchen von Medienkontakten in Datenbanken für Pressebriefings und Kontaktieren von Journalist*innen;
  • Adaption englischer Pressemitteilungen des Zentralen Pressereferats in Brüssel und Übersetzung vom Englischen ins Deutsche, um sie an die deutsche Medienlandschaft zu versenden;
  • Beantwortung von Anfragen von Journalist*innen, anderen Medienvertreter*innen sowie der Zivilgesellschaft zu aktuellen EU-Themen mittels Datenbankrecherche;
  • Unterstützung bei der Organisation von Hybrid- und Online-Events, Presseveranstaltungen und politischen Debatten mit Mitgliedern des Europäischen Parlaments (MEPs);
  • Vorbereitung von Präsentationen, Entwürfen von Notizen, Berichten und Briefings.

 

Das erwarten wir:

  • Du verfügst über einen Hochschulabschluss
  • Du begeisterst dich für Europa und die Demokratie auf europäischer Ebene - vorzugsweise mit erster Berufserfahrung in Bereichen wie europäische Angelegenheiten, Social Media Management, Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit oder Teilnahme an einem europäischen Jugendprojekt;
  • Du bist ein*e erfahrene*r Nutzerin oder Nutzer sozialer Medien (Facebook, Instagram, Twitter);
  • Du hast eine Leidenschaft für digitale Kommunikation und verfügst über sehr gute redaktionelle und grafische Fähigkeiten (z. B. Design in Canva). 
  • Du bist daran interessiert, das Team bei der Organisation von politischen Debatten und Presseveranstaltungen mit den Mitgliedern des Europäischen Parlaments zu unterstützen;
  • Du arbeitest gerne im Team;
  • Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse, da dies unsere Hauptarbeitssprache im Verbindungsbüro in Berlin ist. Schreib dein Motivationsschreiben daher bitte auf Deutsch;
  • Du verfügst über ausgezeichnete Englischkenntnisse;
  • Du bist kommunikativ und bereit, Bürgerinnen und Bürgern, Schulklassen und Interessenvertreterinnen- und vertretern europäische Themen zu erläutern; Du hast Freude am Umgang mit der Öffentlichkeit;
  • Du bist zuverlässig, kreativ und motiviert, das Team von EPLO Berlin in allen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation zu unterstützen.

Bewerber mit Behinderungen werden bei den Einstellungs- und Auswahlverfahren nicht benachteiligt.

 
 .

Bewerbung:

Wir haben zwei Stellen ausgeschrieben:

Posten A mit dem Schwerpunkt Pressearbeit und Posten B mit dem Schwerpunkt Digital Communications. Unsere Praktikantinnen und Praktikanten sind aber in alle Arbeitsabläufe einezogen ohne feste Grenzen, jemand der/die sich auf Posten A bewirbt, wird also auch mal Pressearbeit machen und andersrum. Bewirb dich also gerne auf beide Stellen, falls sie inhaltlich zu dir passen!

Schwerpunkt Pressearbeit
Schwerpunkt Digital Communications
 .
 .

Kontakt

 .
 
 .
Broschüre über die Einstiegsmöglichkeiten für Hochschulabsolventen in das Europäische Parlament