Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)
EUROPÄISCHE KOMMISSION, WIE WIRD…GEWÄHLT
  1. ABSTIMMUNG

    Der Kommissionspräsident präsentiert sein Kollegium und die politischen Prioritäten während des Plenums. Nach einer Debatte entscheiden die EU-Abgeordneten mit einfacher Mehrheit, ob sie das neue Kollegium der Kommission für die kommenden fünf Jahre unterstützen.

Die Abgeordneten haben das neue Kollegium von 27 Kommissaren, das der designierte Präsident der Kommission Jean-Claude Juncker Mittwochmorgen vorgestellt hat, mit 423 Ja-Stimmen, 209 Nein-Stimmen und 67 Enthaltungen gebilligt. Die neue Kommission muss nun noch von den EU-Staats- und Regierungschefs offiziell ernannt werden, damit sie ihre Amtszeit von 5 Jahren am 1. November antreten kann. (Fortsetzung lesen: Parlament wählt neue EU-Kommission )

Die neue Kommission, geleitet von Jean-Claude Juncker, ist am Mittwoch (22.10.) offiziell vom Europäischen Parlament in Straßburg mit 423 Ja-Stimmen, 209 Nein-Stimmen und 67 Enthaltungen bestätigt worden. Auf unserer Infografik finden Sie die neuen Kommissare und ihre Portfolios. (Fortsetzung lesen: Plenum bestätigt neue Kommission)

REF : 20141028TST76429
 
 
Startschuss für Junckers Kommission
 

Jean-Claude Juncker und sein Kollegium starten mit einer deutlichen Mehrheit der MdEP-Stimmen ins Rennen. Ein freundliches Willkommen seitens der großen Fraktionen, aber Unmut bei anderen.

 
Tagesordnung der Plenartagung
 

09:00-11:45 - Vorstellung des Kollegiums der Kommissionsmitglieder und ihres Programms durch den designierten Präsidenten der Kommission

 
 

11:45-12:15 - Wahl der Kommission