Sven SCHULZE Sven SCHULZE
Sven SCHULZE

Група на Европейската народна партия (Християндемократи)

Член

Германия - Christlich Demokratische Union Deutschlands (Германия)

Роден : , Quedlinburg

Начална страница Sven SCHULZE

Заместник-председател

TRAN
Комисия по транспорт и туризъм

Член

D-CN
Делегация за връзки с Китайската народна република

Заместник

ITRE
Комисия по промишленост, изследвания и енергетика
PETI
Комисия по петиции
DASE
Делегация за връзки с държавите от Югоизточна Азия и Асоциацията на народите от Югоизточна Азия (АСЕАН)

Последни дейности

Европейски законодателен акт за климата (A9-0162/2020 - Jytte Guteland) DE

07-10-2020
Писмени обяснения на вот

Ich habe in der ersten Lesung gegen das europäische Klimagesetz gestimmt, denn ich kann ein CO2-Einsparungsziel von 60 % bis 2030 gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern sowie der Wirtschaft Sachsen-Anhalts nicht vertreten. Was heute im Europäischen Parlament als Position für weitere Verhandlungen mit dem Rat, dem Gremium der EU-Staaten, angenommen wurde, ist schlicht nicht umsetzbar. Die CDU steht jedoch für eine Klimaschutzpolitik, die anders als bei Sozialdemokraten, Grünen und Linken den Realitäts- und Machbarkeitskompass nicht verloren hat. Klimaschutz kann nur funktionieren, wenn man alle Betroffenen ins Boot holt und einen breiten gesellschaftlichen Konsens schafft. Ich setze jetzt auf die anstehenden Verhandlungen mit dem Rat und die deutsche Ratspräsidentschaft, um am Ende ein kompromissfähiges Klimaziel von netto 55 % zu erreichen – so wie von der EU-Kommission vorgeschlagen; dies ist aus meiner Sicht ebenfalls ambitioniert, aber es dürfte machbar sein.

State of play of the authorisation procedure for class O1 and O2 vehicles in the Union EN

30-09-2020 E-005359/2020 Комисията
Въпроси, изискващи писмен отговор

Reasons for complexity in current EU law on driving licences where trailers are involved EN

29-09-2020 P-005311/2020 Комисията
Въпроси, изискващи писмен отговор
Sven SCHULZE
Sven SCHULZE

В EP NEWSHUB

RT @Volksstimme: #SachsenAnhalt|s @cdulsa-Generalsekretär @schulzeeuropa über die derzeit hitzige Debatte um den Rundfunkbeitrag: https://t.co/1nQvJaxFyr 

Обратна връзка

Bruxelles

Strasbourg