Lars Patrick BERG Lars Patrick BERG
Lars Patrick BERG

Fraktion Identität und Demokratie

Mitglied

Deutschland - Alternative für Deutschland (Deutschland)

geboren am : , Frankfurt/Main

Home Lars Patrick BERG

Mitglied

AFET
Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten
DROI
Unterausschuss Menschenrechte
SEDE
Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung
DMAG
Delegation für die Beziehungen zu den Maghreb-Ländern und der Union des Arabischen Maghreb, unter anderem in den Gemischten Parlamentarischen Ausschüssen EU-Marokko, EU-Tunesien und EU-Algerien

Stellvertreter

LIBE
Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres
D-ME
Delegation für den Parlamentarischen Stabilitäts- und Assoziationsausschuss EU-Montenegro
DSCA
Delegation im Parlamentarischen Partnerschaftsausschuss EU-Armenien, im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Aserbaidschan und im Parlamentarischen Assoziationsausschuss EU-Georgien
D-CN
Delegation für die Beziehungen zur Volksrepublik China

Neueste Aktivitäten

Vorgehen der Türkei in Libyen

16-07-2020 E-004235/2020 Vizepräsident(in) der Kommission/Hohe(r) Vertreter(in) der Union für Außen- und Sicherheitspolitik
Schriftliche Anfragen

Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan

16-07-2020 E-004234/2020 Vizepräsident(in) der Kommission/Hohe(r) Vertreter(in) der Union für Außen- und Sicherheitspolitik
Schriftliche Anfragen

Leitlinien für beschäftigungspolitische Maßnahmen der Mitgliedstaaten (A9-0124/2020 - José Gusmão)

10-07-2020
Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung

. – Im Allgemeinen wird in diesem Bericht für mehr Schritte in die Richtung einer Sozial- und Beschäftigungsunion plädiert. Das ist sicherlich nicht im Interesse Deutschlands. Mehr Zentralismus, mehr Schritte in die Richtung einer Transferunion und mehr Fehlanreize helfen uns nicht weiter. Ganz im Gegenteil. Die Mitgliedstaaten haben zwar mit gemeinsamen Herausforderungen zu kämpfen. So sind die Arbeitsmärkte in voller Verwandlung wegen der Digitalisierung und der Einführung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien. Bildung und Ausbildung sind sehr wichtig. Skills, skills und skills. Aus gemeinsamen Zielen und Herausforderungen lässt sich aber noch keine einheitliche Beschäftigungspolitik ableiten, denn die nationalen Arbeitsmärkte und ihre Regelsysteme und Akteure sind verschieden. Darüber hinaus lehne ich die europäische Säule als Instrument und Rechtfertigung zur weiteren Harmonisierung und Vereinheitlichung der Sozialpolitiken und Sozialversicherungssysteme der Mitgliedstaaten in den verschiedenen Bereichen ab. Und die werden gerade jetzt einer der Maßstäbe. SURE macht das Konzept einer europäischen Arbeitslosenrückversicherung konkret. Aus diesen und auch noch anderen Gründen habe ich diesen Bericht abgelehnt.

Lars Patrick BERG
Lars Patrick BERG

Im EP NEWSHUB

+++ Wieder #Gewalt 👊🏻 gegen #Polizeibeamte 👮🏻👮🏼‍♀️ in Baden-Württemberg +++ Erneut ist es zu einem Fall von Gewalt gegen Polizeibeamte gekommen. Besonders erschreckend ist hierbei das Ausmaß an Gewalt und Aggression mit denen die Täter vorgingen. Mehr auf ➡️ https://t.co/lwNVxm3klw  https://t.co/eUiwxD29Of 

Kontakt

Bruxelles

Strasbourg