Georg MAYER Georg MAYER
Georg MAYER

Fraktion Identität und Demokratie

Mitglied

Österreich - Freiheitliche Partei Österreichs (Österreich)

8. Wahlperiode Georg MAYER

Fraktionen

  • 01-07-2014 / 14-06-2015 : Fraktionslos
  • 15-06-2015 / 14-02-2018 : Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit - Mitglied
  • 16-02-2018 / 01-07-2019 : Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit - Schatzmeister

Nationale Parteien

  • 01-07-2014 / 01-07-2019 : Freiheitliche Partei Österreichs (Österreich)

Mitglied

  • 01-07-2014 / 18-01-2017 : Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr
  • 14-07-2014 / 01-07-2019 : Delegation für die Beziehungen zu den Ländern Südasiens
  • 14-07-2014 / 01-07-2019 : Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Europa-Lateinamerika
  • 21-01-2016 / 09-05-2016 : Untersuchungsausschuss zu Emissionsmessungen in der Automobilindustrie
  • 19-01-2017 / 01-07-2019 : Ausschuss für Verkehr und Tourismus

Stellvertreter

  • 01-07-2014 / 14-06-2015 : Ausschuss für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter
  • 14-07-2014 / 14-06-2015 : Delegation für die Beziehungen zu dem Mercosur
  • 25-06-2015 / 18-01-2017 : Ausschuss für internationalen Handel
  • 27-07-2015 / 02-10-2017 : Delegation für die Beziehungen zu dem Mercosur
  • 19-01-2017 / 01-07-2019 : Ausschuss für internationalen Handel
  • 25-01-2017 / 01-07-2019 : Delegation für die Beziehungen zu Iran
  • 28-11-2017 / 01-07-2019 : Ausschuss für konstitutionelle Fragen
  • 08-02-2018 / 12-12-2018 : Sonderausschuss für das Genehmigungsverfahren der EU für Pestizide
  • 13-04-2018 / 01-07-2019 : Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten
  • 13-04-2018 / 01-07-2019 : Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU

Hauptsächliche parlamentarische Tätigkeiten

Berichte – als Schattenberichterstatter(in)

Die Fraktionen können für jeden Bericht eines federführenden Ausschusses einen Schattenberichterstatter benennen, der den Fortgang des jeweiligen Berichts verfolgen und mit dem Berichterstatter Kompromisstexte aushandeln soll. Artikel 215 GO

Stellungnahmen – als Verfasser(in)

Die Ausschüsse können eine Stellungnahme zu einem Bericht des federführenden Ausschusses ausarbeiten, in dem sie sich mit den Angelegenheiten in ihrem Zuständigkeitsbereich befassen. Die Verfasser dieser Stellungnahmen sind außerdem dafür zuständig, Kompromissänderungsanträge zu verfassen und mit den Schatten-Verfassern der Stellungnahme zu verhandeln. Artikel 56, Artikel 57 und Anlage VI GO

STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Verbandsklagen zum Schutz der Kollektivinteressen der Verbraucher und zur Aufhebung der Richtlinie 2009/22/EG

26-11-2018 TRAN_AD(2018)627831 PE627.831v02-00 TRAN
Georg MAYER

STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Anpassung von Rechtsakten, in denen auf das Regelungsverfahren mit Kontrolle Bezug genommen wird, an Artikel 290 und 291 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union

27-09-2017 TRAN_AD(2017)604743 PE604.743v02-00 TRAN
Georg MAYER

STELLUNGNAHME mit Empfehlungen an die Kommission zu zivilrechtlichen Regelungen im Bereich Robotik

16-11-2016 TRAN_AD(2016)589230 PE589.230v02-00 TRAN
Georg MAYER

Stellungnahmen – als Schatten-Verfasser(in)

Die Fraktionen können für jede Stellungnahme einen Schatten-Verfasser der Stellungnahme benennen, der den Fortgang der jeweiligen Stellungnahme verfolgen und mit dem Verfasser der Stellungnahme Kompromisstexte aushandeln soll. Artikel 215 GO

STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Überwachung und Meldung der CO2-Emissionen und des Kraftstoffverbrauchs neuer schwerer Nutzfahrzeuge

08-12-2017 TRAN_AD(2017)610542 PE610.542v03-00 TRAN
Nicola CAPUTO

STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnungen (EU) Nr. 1316/2013 und (EU) 2015/1017 im Hinblick auf die Verlängerung der Laufzeit des Europäischen Fonds für strategische Investitionen sowie die Einführung technischer Verbesserungen für den Fonds und die Europäische Plattform für Investitionsberatung

28-03-2017 TRAN_AD(2017)593810 PE593.810v03-00 TRAN
Inés AYALA SENDER

STELLUNGNAHME zu der Vorbereitung der Überarbeitung des MFR 2014-2020 nach der Wahl: Beitrag des Parlaments im Vorfeld des Kommissionsvorschlags

27-05-2016 TRAN_AD(2016)580423 PE580.423v02-00 TRAN
Marian-Jean MARINESCU

Entschließungsanträge

Entschließungsanträge werden zu politischen Themen und auf Antrag eines Ausschusses, einer Fraktion oder mindestens 5 % der Mitglieder eingereicht. Über die Anträge wird im Plenum abgestimmt. Artikel 132, 136, 139 und 144 GO

Mündliche Anfragen

Anfragen zur mündlichen Beantwortung mit Aussprache, die an die Kommission, den Rat oder die Vizepräsidentin der Kommission und Hohe Vertreterin der Union gerichtet sind, können von einem Ausschuss, einer Fraktion oder mindestens 5 % der Mitglieder eingereicht werden. Artikel 136 GO

Sonstige parlamentarische Tätigkeiten

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung

Die Mitglieder können eine schriftliche Erklärung dazu abgeben, wie sie im Plenum abgestimmt haben. Artikel 194 GO

Gemeinschaftsstatistiken über Wanderung und internationalen Schutz (A8-0395/2018 - Cecilia Wikström)

16-04-2019

Da der Zweck des neuen Vorschlags von „Bedarf an Statistiken über Asyl und gesteuerte Migration“ zu „Bedarf an Statistiken über Migration und internationalen Schutz“ geändert wurde, um damit einen statistischen Bedarf an Mehr-Migration zu generieren, habe ich gegen diesen Bericht gestimmt.

Beitritt der EU zur Genfer Akte über Ursprungsbezeichnungen und geografische Angaben (A8-0187/2019 - Virginie Rozière)

16-04-2019

Aufgrund von einigen noch ungelösten Problemen wie zum Beispiel der Schutz nicht landwirtschaftlicher Produkte, die fehlende Vertragstreue gegenüber Drittstaaten sowie das fehlende Stimmrecht habe ich mich meiner Stimme enthalten, da eine Forcierung des Beitritts zum Lissabonner Abkommen aufgrund des nahen Endes der Wahlperiode übereilt ist.

Maßnahmen der Union nach ihrem Beitritt zur Genfer Akte des Lissabonner Abkommens über Ursprungsbezeichnungen und geografische Angaben (A8-0036/2019 - Virginie Rozière)

16-04-2019

Aufgrund von einigen noch ungelösten Problem wie zum Beispiel der Schutz nicht landwirtschaftlicher Produkte, die fehlenden Vertragstreue gegenüber Drittstaaten sowie das fehlende Stimmrecht habe ich mich meiner Stimme enthalten, da eine Forcierung des Beitritts zum Lissabonner Abkommen aufgrund des nahen Endes der Wahlperiode übereilt ist.

Schriftliche Anfragen

Die Mitglieder können eine bestimmte Anzahl Anfragen zur schriftlichen Beantwortung an den Präsidenten des Europäischen Rates, den Rat, die Kommission oder die Vizepräsidentin der Kommission und Hohen Vertreterin der Union richten. Artikel 138 und Anlage III GO

Entschließungsanträge – als einzelnes Mitglied

Jedes Mitglied kann zu einer Angelegenheit, die den Tätigkeitsbereich der Europäischen Union betrifft, einen Entschließungsantrag einreichen. Zulässige Entschließungsanträge werden an den zuständigen Ausschuss überwiesen, der über das anzuwendende Verfahren entscheidet. Artikel 143 GO

Schriftliche Erklärungen (bis zum 16. Januar 2017)

**Dieses Instrument bestand bis zum 16. Januar 2017.** Eine schriftliche Erklärung war eine Initiative zu einer Angelegenheit, die in die Zuständigkeit der EU fällt. Sie konnte binnen drei Monaten von den Mitgliedern unterzeichnet werden.

SCHRIFTLICHE ERKLÄRUNG zu der Verurteilung von Folter und Hinrichtung von Kindern in Saudi-Arabien

12-12-2016 P8_DCL(2016)0126 Hinfällig
Franz OBERMAYR Georg MAYER Rolandas PAKSAS Lorenzo FONTANA Beatrix von STORCH Angel DZHAMBAZKI Gerolf ANNEMANS Peter LUNDGREN Harald VILIMSKY Barbara KAPPEL
Fristbeginn : 12-12-2016
Fristablauf : 12-03-2017
Anzahl der Unterzeichner : 45 - 13-03-2017

SCHRIFTLICHE ERKLÄRUNG zur Anerkennung des Völkermords an den Christen in der Welt sowie zur Einführung eines europäischen Tages gegen die Verfolgung und Diskriminierung von Christen in der Welt

27-04-2015 P8_DCL(2015)0014 Hinfällig
Mara BIZZOTTO Sylvie GODDYN Mario BORGHEZIO Anna ZÁBORSKÁ Matteo SALVINI Louis ALIOT Daciana Octavia SÂRBU Aldo PATRICIELLO Georg MAYER Zigmantas BALČYTIS Milan ZVER Norbert ERDŐS Marie-Christine ARNAUTU Mireille D'ORNANO Aymeric CHAUPRADE Mylène TROSZCZYNSKI Nicolas BAY Joëlle MÉLIN Sophie MONTEL Jean-François JALKH Dominique BILDE Remo SERNAGIOTTO Enrico GASBARRA Nicola CAPUTO Ignazio CORRAO Gianluca BUONANNO Karol KARSKI Stanisław OŻÓG Gerolf ANNEMANS Hans JANSEN
Fristbeginn : 27-04-2015
Fristablauf : 27-07-2015
Anzahl der Unterzeichner : 112 - 28-07-2015

Erklärungen

Original der vom Europäischen Parlament archivierten unterzeichneten/datierten Erklärung.

Kontakt

Bruxelles

Strasbourg