Georg MAYER Georg MAYER
Georg MAYER

Fraktion Identität und Demokratie

Mitglied

Österreich - Freiheitliche Partei Österreichs (Österreich)

Home Georg MAYER

Mitglied

ITRE
Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie
D-IR
Delegation für die Beziehungen zu Iran
DLAT
Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Europa-Lateinamerika

Stellvertreter

TRAN
Ausschuss für Verkehr und Tourismus
D-CA
Delegation für die Beziehungen zu Kanada
DASE
Delegation für die Beziehungen zu den Ländern Südostasiens und dem Verband südostasiatischer Nationen (ASEAN)

Neueste Aktivitäten

Bekämpfung von Desinformation zu COVID-19 und die Auswirkungen auf das Recht auf freie Meinungsäußerung (Aussprache)

18-06-2020 P9_CRE-PROV(2020)06-18(2-075-0000)
Beiträge zu Aussprachen im Plenum

Empfehlungen für die Verhandlungen über eine neue Partnerschaft mit dem Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland (A9-0117/2020 - Kati Piri, Christophe Hansen)

18-06-2020
Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung

. – Die Berichterstatter erwecken den Anschein, dass sie das Vereinigte Königreich aufgrund ihres Austritts aus der Europäischen Union bestrafen möchten, indem sie Großbritannien auffordern, den Zentralisierungskurs der EU weiterzuführen. Da ich an einer guten, freundschaftlichen Beziehung mit Großbritannien interessiert bin und an einem raschen Abschluss eines Freihandelsabkommens, um die wirtschaftlichen Verwerfungen, auch hinsichtlich der derzeitigen Krise, so gering wie möglich zu halten, habe ich den Bericht abgelehnt. Anstatt eines Rosenkrieges fordere ich faire Verhandlungen für beide Seiten.

Konferenz zur Zukunft Europas (B9-0170/2020, B9-0179/2020)

18-06-2020
Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung

. – Die EU möchte die Zukunft Europas in die Hand nehmen, scheitert aber bereits kläglich an der Gegenwart. Zwei Beispiele dazu sind die Migrations- und die Währungskrise. Die Zukunft Europas liegt nicht in einer Zentralisierung und auch nicht in einer vermeintlichen Konferenz mit einem im Voraus festgelegten Fahrplan und der Legitimierung politischer Ziele. Daher habe ich gegen diesen Bericht gestimmt.

Kontakt

Bruxelles

Strasbourg