Othmar KARAS : Home 

Vizepräsident 

PE  
Europäisches Parlament 

Zuständigkeiten als Vizepräsident 

  • Informationspolitik, Beziehungen zu Presse und Bürgern, einschließlich der EPLO (in Zusammenarbeit mit VP Barley)
  • AG Informations- und Kommunikationspolitik, Vorsitzender
  • AG IKT-Innovationsstrategie, Mitglied
  • Wissenschaftlicher Dienst für die Mitglieder und Bibliothek (vorrangige Zuständigkeit)
  • Vertretung des Präsidenten für multilaterale Gremien (Sicherheitsfragen), einschließlich NATO, OSZE (nachrangige Zuständigkeit)
  • Vertretung des Präsidenten für die EFTA-Staaten
  • Vertretung des Präsidenten für Weltbank und IWF (nachrangige Zuständigkeit)

Mitglied 

BURO  
Präsidium des Europäischen Parlaments 
Ausschuss für Wirtschaft und Währung 
Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten 

Stellvertreter 

Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie 
Ausschuss für konstitutionelle Fragen 
Delegation für die Beziehungen zu Palästina 
Delegation für die Beziehungen zu den Ländern Südostasiens und dem Verband südostasiatischer Nationen (ASEAN) 
Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU 
Delegation in der Parlamentarischen Versammlung der Union für den Mittelmeerraum 

Neueste Aktivitäten  

Othmar KARAS  
Othmar KARAS 

Im EP NEWSHUB

  • Zu diesem Anlass reinigten Ralf Beste, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, François Saint-Paul, Botschafter der Republik Frankreich, und ich, gemeinsam mit AktivistInnen von @PoE_Austria und dem @bgf_europa mehrere Gedenksteine in Wien. @D_Botschafter @France_Autriche https://t.co/u5RIdpYMYo 

    Veröffentlicht:  
    auf twitter 
  • Heute jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau. Leider wurde damit der Antisemitismus nicht generell besiegt. Er äußert sich heute nicht nur im Judenhass, sondern er hat viele unterschiedliche Gesichter. Wehret den Anfängen. Schauen wir nicht weg! https://t.co/Uk3zYxvWgY 

    Veröffentlicht:  
    auf twitter 
  • Wegen zu wenig Europa haben wir zu viele Steueroasen & zu wenige Handlungsmöglichkeiten! Studie ist Bestätigung für @Europarl_DE-Berichte & meine Forderungen nach gemeinsamer Steuerbemessung, länderspezifischer Berichtspflicht & Beseitigung d Einstimmigkeitsprinzips im Rat. #TAX3 https://t.co/LNpJigMNWf 

    Veröffentlicht:  
    auf twitter 

Kontakt