Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Nadine MORANO Nadine MORANO
Nadine MORANO

Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten)

Mitglied

Frankreich - Les Républicains (Frankreich)

geboren am : , Nancy

8. Wahlperiode Nadine MORANO

Fraktionen

  • 01-07-2014 / 01-07-2019 : Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) - Mitglied

Nationale Parteien

  • 01-07-2014 / 29-05-2015 : Union pour un Mouvement Populaire (Frankreich)
  • 30-05-2015 / 01-07-2019 : Les Républicains (Frankreich)

Mitglied

  • 01-07-2014 / 18-01-2017 : Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie
  • 14-07-2014 / 01-07-2019 : Delegation für die Beziehungen zum Panafrikanischen Parlament
  • 19-01-2017 / 01-07-2019 : Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie

Stellvertreterin

  • 01-07-2014 / 18-01-2017 : Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres
  • 14-07-2014 / 01-07-2019 : Delegation für die Beziehungen zur Volksrepublik China
  • 23-09-2014 / 01-07-2019 : Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU
  • 19-01-2017 / 01-07-2019 : Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres

Hauptsächliche parlamentarische Tätigkeiten

Entschließungsanträge

Entschließungsanträge werden zu politischen Themen und auf Antrag eines Ausschusses, einer Fraktion oder mindestens 5 % der Mitglieder eingereicht. Über die Anträge wird im Plenum abgestimmt. Artikel 132, 136, 139 und 144 GO

Mündliche Anfragen

Anfragen zur mündlichen Beantwortung mit Aussprache, die an die Kommission, den Rat oder die Vizepräsidentin der Kommission und Hohe Vertreterin der Union gerichtet sind, können von einem Ausschuss, einer Fraktion oder mindestens 5 % der Mitglieder eingereicht werden. Artikel 136 GO

Sonstige parlamentarische Tätigkeiten

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung

Die Mitglieder können eine schriftliche Erklärung dazu abgeben, wie sie im Plenum abgestimmt haben. Artikel 194 GO

Abkommen über justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen zwischen Eurojust und Dänemark (A8-0192/2019 - Claude Moraes) FR

18-04-2019

J’ai voté en faveur de ce rapport concernant l’accord sur la coopération judiciaire en matière pénale entre Eurojust et le Danemark. Au regard de son statut particulier au sein de l’Union, le Danemark ne participe pas au nouveau règlement Eurojust. Il a toutefois manifesté sa volonté de coopérer avec Eurojust, ce qui nécessitait la conclusion d’un accord particulier.

CO2-Emissionsnormen für neue schwere Nutzfahrzeuge (A8-0354/2018 - Bas Eickhout) FR

18-04-2019

J’ai voté en faveur de ce rapport sur les normes applicables aux émissions de CO2 des véhicules utilitaires lourds neufs. Près de 25 % des émissions liées au transport routier dans l’Union sont issues des poids-lourds. Le texte fixe un objectif de réduction de 30 % des émissions de CO2 d’ici 2030 pour les nouveaux véhicules utilitaires lourds. Il s’agit de la toute première législation de l’Union relative aux émissions de CO2 des camions, qui a pour but d’améliorer la qualité de l’air et de lutter contre le changement climatique.

Förderung sauberer und energieeffizienter Straßenfahrzeuge (A8-0321/2018 - Andrzej Grzyb) FR

18-04-2019

J’ai voté en faveur de ce rapport sur la promotion de véhicules de transport routier propres et économes en énergie. Ce texte contient diverses dispositions visant à accroître la part de véhicules de transport routier à émissions faibles ou nulles, en particulier en utilisant le levier des marchés publics.

Schriftliche Anfragen

Die Mitglieder können eine bestimmte Anzahl Anfragen zur schriftlichen Beantwortung an den Präsidenten des Europäischen Rates, den Rat, die Kommission oder die Vizepräsidentin der Kommission und Hohen Vertreterin der Union richten. Artikel 138 und Anlage III GO

Erklärungen

Original der vom Europäischen Parlament archivierten unterzeichneten/datierten Erklärung.

Kontakt

Bruxelles

Strasbourg