Ryszard Antoni LEGUTKO : Lebenslauf 

Originalfassung : PL 

Lebenslauf (für die veröffentlichten Informationen ist ausschließlich das Mitglied verantwortlich)  
Aktualisiert am: 27/07/2015 

Ausbildung (Befähigungsnachweise und Diplome) 

  • 1968-1973 : Hochschulbildung, Philologie, Literatur: Jagiellonen-Universität Krakau (Magisterabschluss in Anglistik)
  • 1981-1981 : Hochschulbildung: Jagiellonen-Universität Krakau (Doktor der Philosophie)
  • 1982-1991 : Hochschulbildung: Jagiellonen-Universität Krakau (Habilitation)
  • 1992-1998 : Hochschulbildung: Jagiellonen-Universität Krakau (Professor für Geisteswissenschaften)

Beruflicher Werdegang 

  • 1975-... : Hochschuldozent

Politische Laufbahn 

Ämter in einem nationalen Parlament  
  • 2005-2007 : Vizepräsident des Senats der Republik Polen
Ämter in einer nationalen Regierung  
  • 2007-2007 : Bildungsminister
  • 2007-2009 : Staatssekretär in der Kanzlei des Präsidenten der Republik Polen
Ämter in EU-Institutionen  
  • 2009-2014 : Stellvertretender Vorsitzender der Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformisten (EKR) im Europäischen Parlament

Sonstige Tätigkeiten 

  • 1992-2005 : Vorsitzender der Gesellschaft für Bildung und Wissenschaft „Ośrodek Myśli Politycznej” (Zentrum für politisches Denken)

Kontakt