Christine SCHNEIDER Christine SCHNEIDER
Christine SCHNEIDER

Ομάδα του Ευρωπαϊκού Λαϊκού Κόμματος (Χριστιανοδημοκράτες)

Μέλος

Γερμανία - Christlich Demokratische Union Deutschlands (Γερμανία)

Ημερομηνία γέννησης : , Landau

Αρχική σελίδα Christine SCHNEIDER

Μέλος

ENVI
Επιτροπή Περιβάλλοντος, Δημόσιας Υγείας και Ασφάλειας των Τροφίμων
FEMM
Επιτροπή Δικαιωμάτων των Γυναικών και Ισότητας των Φύλων
D-ZA
Αντιπροσωπεία για τις σχέσεις με τη Νότιο Αφρική

Αναπληρώτρια

AGRI
Επιτροπή Γεωργίας και Ανάπτυξης της Υπαίθρου
ANIT
Εξεταστική Επιτροπή για την προστασία των ζώων κατά τη μεταφορά
DPAP
Αντιπροσωπεία για τις σχέσεις με το Παναφρικανικό Κοινοβούλιο

Τελευταίες δραστηριότητες

Ενίσχυση των Εγγυήσεων για τη Νεολαία (B9-0310/2020) DE

08-10-2020
Γραπτές αιτιολογήσεις ψήφου

Ich habe für den Bericht gestimmt. Es ist unsere Pflicht der Jugend eine Perspektive zu geben. Ich befürworte daher, dass die Kommission die Überwachung der Umsetzung der Jugendgarantie, einschließlich der Überwachung der Begünstigten im Rahmen der Jugendgarantie-Programme und der Art der Angebote, sowie ihre Berichterstattung über die Ergebnisse verstärkt. Dazu gehört auch, dass potenzielle Synergien zwischen der Jugendgarantie und anderen einschlägigen Förderprorammen optimiert werden.

Θέσπιση μηχανισμού της ΕΕ για τη δημοκρατία, το κράτος δικαίου και τα θεμελιώδη δικαιώματα (A9-0170/2020 - Michal Šimečka) DE

07-10-2020
Γραπτές αιτιολογήσεις ψήφου

Ich habe für den Bericht gestimmt. Wir brauchen einen funktionierenden EU-Mechanismus für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Grundrechte. Rechtstaatlichkeit ist das entscheidende Fundament unserer europäischen Werteordnung. Recht und Gesetz zu achten ist für unser gegenseitiges Vertrauen und damit für das Funktionieren der EU essentiell. Leider gab in den vergangenen Jahren in dieser Hinsicht in einigen Mitgliedstaaten beunruhigende Entwicklungen. Deshalb ist die Forderung, dass es EU-Mittel nur für diejenigen geben darf, die alle Kriterien eines funktionierenden Rechtsstaats erfüllen, ganz aktuell.

Ευρωπαϊκός νόμος για το κλίμα (A9-0162/2020 - Jytte Guteland) DE

07-10-2020
Γραπτές αιτιολογήσεις ψήφου

Ich habe mich bei der Abstimmung enthalten. Ich unterstütze das Ziel, bis 2050 klimaneutral zu werden, zu mehr als 100 %. Die Forderung nach 60% CO2 Einsparungen kann ich aber so nicht unterstützen. Die EVP-Fraktion steht für realistische Optionen und nicht für utopische Forderungen, auch wenn das nicht populär ist. Dazu zählt die Orientierung an einer realistischen Folgenabschätzung. Wir tragen sowohl Verantwortung für den Klimaschutz als auch den Erhalt von Arbeitsplätzen und Industrie. Nur wenn wir es schaffen den Klimawandel sozial verträglich umzusetzen werden wir die Klimawende erfolgreich gestalten können und globaler Vorreiter werden. Das Ziel von mindestens 55% CO2 Einsparung war schon sehr ambitioniert und an der Grenze des Möglichen, jetzt liegt der Ball im Feld des Rates.

Christine SCHNEIDER
Christine SCHNEIDER

Στο EP NEWSHUB

RT @CDU_CSU_EP: Das @Europarl_DE hat für eine zeitgemäße und innovative #Agrarreform gestimmt:  30% der Direktzahlungen sollen künftig in Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen unserer Landwirte fließen, 35 % der Mittel für ländliche Entwicklung stehen für Klima- und #Umweltschutz zur Verfügung. #GAP https://t.co/imZpgl1Qog 

RT @EU2020DE: 🎥 The new #CAP symbolises change in the EU. A reform that allows Member States to move toward a fairer and greener future 🌿. Protecting our environment is key especially in terms of agriculture.🌾 To learn more about the @EUCouncil agreement: 👉 https://t.co/mXiuQ9gEoI  https://t.co/u8CK9s7hAd 

Επικοινωνία

Bruxelles

Strasbourg