Please fill this field
Marlene MORTLER Marlene MORTLER
Marlene MORTLER

Group of the European People's Party (Christian Democrats)

Member

Germany - Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (Germany)

Date of birth : , Lauf

Home Marlene MORTLER

Vice-Chair

ANIT
Committee of Inquiry on the Protection of Animals during Transport
D-ZA
Delegation for relations with South Africa

Member

AGRI
Committee on Agriculture and Rural Development

Substitute

DEVE
Committee on Development
ENVI
Committee on the Environment, Public Health and Food Safety
D-AL
Delegation to the EU-Albania Stabilisation and Association Parliamentary Committee

Most recent activities

OPINION on Shaping the digital future of Europe: removing barriers to the functioning of the digital single market and improving the use of AI for European consumers

25-02-2021 AGRI_AD(2021)653821 PE653.821v04-00 AGRI
Opinions - as shadow rapporteur
Ivo HRISTOV

New Circular Economy Action Plan: see Minutes (A9-0008/2021 - Jan Huitema) DE

09-02-2021
Written explanations of vote

Ich habe für den Bericht gestimmt, weil die Kreislaufwirtschaft von strategischer Bedeutung für Europa ist und einen wichtigen Beitrag zur Klimaneutralität leistet. So werden durch eine konsequente Kreislaufwirtschaft neue Forschungsinitiativen und nachhaltige Innovationen vorangetrieben.
Die EU unterstützt schon seit Jahren Forscherinnen und Forscher, die an Lösungen für den ständig wachsenden Rohstoffbedarf arbeiten und der Industrie innovative Technologien für eine ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft bereitstellen. Diese Innovationskraft macht Europa zum weltweiten Vorreiter. Diese Rolle muss ausgebaut werden, um dadurch zukunftsfähige Arbeitsplätze zu sichern. Allerdings darf sich die EU nicht im Mikro-Management verlieren und regulatorische Zielkonflikte ergebnisorientiert lösen.

The impact of Covid-19 on youth and on sport (B9-0115/2021) DE

09-02-2021
Written explanations of vote

Kinder und Jugendliche leiden besonders unter den Folgen der Pandemie. Täglich sind sie mit den Herausforderungen konfrontiert, vor die sie Homeschooling und eingeschränkte Beschäftigungs- und Bewegungsmöglichkeiten stellen. Es ist insbesondere in dieser Zeit wichtig, aktiv zu bleiben und die körperliche und geistige Widerstandsfähigkeit zu trainieren. Angesichts der ernsten Lage mancher Sportstätten und -vereine ist das aber schwer umzusetzen.
Ich habe für diese Resolution gestimmt, um auf die besonderen Herausforderungen dieser beiden Gruppen hinzuweisen und auf europäischer Ebene nach Lösungen dafür zu suchen. Nicht nur während sondern auch nach der Pandemie sind unsere Sportstätten notwendig, um Kindern wie Erwachsenen Spaß an der Bewegung zu vermitteln.

Contact

Bruxelles

Strasbourg