Jan-Christoph OETJEN Jan-Christoph OETJEN
Jan-Christoph OETJEN

Renew Europe Group

Member

Germany - Freie Demokratische Partei (Germany)

Date of birth : , Rotenburg (Wümme)

Home Jan-Christoph OETJEN

Vice-Chair

TRAN
Committee on Transport and Tourism

Member

DACP
Delegation to the ACP-EU Joint Parliamentary Assembly

Substitute

DEVE
Committee on Development
LIBE
Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs
DROI
Subcommittee on Human Rights
DMAS
Delegation for relations with the Mashreq countries

Most recent activities

Sustainable aviation fuels (ReFuelEU Aviation Initiative) (debate) DE

07-07-2022 P9_CRE-PROV(2022)07-07(4-068-0000)
Contributions to plenary debates

Objection pursuant to Rule 111(3): Amending the Taxonomy Climate Delegated Act and the Taxonomy Disclosures Delegated Act (B9-0338/2022) DE

06-07-2022
Written explanations of vote

Für uns Freie Demokraten ist die Erreichung einer klimaneutralen, wettbewerbsfähigen und widerstandsfähigen Wirtschaft als Basis von Wohlstand und Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaften ein zentrales Anliegen unseres politischen Handelns. Entsprechend wichtig ist es, die Dekarbonisierung unserer Wirtschaft zu erreichen, ohne diese zu deindustrialisieren. Notwendig dafür sind Innovations- und Technologieoffenheit, aber auch die Nutzung von Übergangstechnologien. In dieser Hinsicht müssen Investitionen in Gas- und Kernenergie weiterhin möglich sein. Besonders in Zeiten steigender Energiepreise und unsicherer Energieversorgung ist es umso wichtiger, Verfügbarkeit, Bezahlbarkeit und Nachhaltigkeit sicherzustellen. Wir vertreten Politik, welche für die Akzeptanz der Bevölkerung für die Energiewende sorgt. Dass Gas- und Kernenergie hierzu jedoch überhaupt im Rahmen der Taxonomie als „grün“ gekennzeichnet werden müssen, liegt an der grundlegenden Fehlkonstruktion der Taxonomie. Hier wird die Problematik des derzeitigen Ansatzes der Taxonomie deutlich, alle wirtschaftlichen Tätigkeiten mit Auswirkung auf deren Finanzierbarkeit nach ihrer Nachhaltigkeit kategorisieren zu wollen statt ausschließlich im Sinne eines Verbraucherschutz-Labels über „Grüne Investitionsmöglichkeiten“ zu informieren. Mit unserer Enthaltung, machen wir Freie Demokraten einerseits auf die grundlegende Fehlkonstruktion der Taxonomie aufmerksam, während wir andererseits Investitionen in Gas- und Kernkraft weiterhin ermöglichen und dadurch einen für alle Mitgliedstaaten möglichen Weg hin zu einer CO2-emissionsfreien europäischen Zukunft ebnen.

Contact

Bruxelles

Parlement européen
Bât. WILLY BRANDT
03M021
60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
B-1047 Bruxelles/Brussel
Strasbourg

Parlement européen
Bât. WINSTON CHURCHILL
M03098
1, avenue du Président Robert Schuman
CS 91024
F-67070 Strasbourg Cedex