Please fill this field
Andreas GLÜCK Andreas GLÜCK
Andreas GLÜCK

Renew Europe Group

Member

Germany - Freie Demokratische Partei (Germany)

Date of birth : ,

Home Andreas GLÜCK

Member

ENVI
Committee on the Environment, Public Health and Food Safety
D-ZA
Delegation for relations with South Africa

Substitute

AFET
Committee on Foreign Affairs
D-CA
Delegation for relations with Canada

Most recent activities

New Circular Economy Action Plan: see Minutes (A9-0008/2021 - Jan Huitema) DE

09-02-2021
Written explanations of vote

Meine Fraktion Renew Europe ist ein starker Verfechter von Kreislaufwirtschafts-Elementen als tragende Säule der EU-Industriepolitik des Green Deals. Der von einem Renew-Berichterstatter koordinierte Bericht trägt eine klar liberale Handschrift und findet insgesamt meine Zustimmung.
Insbesondere befürworte ich den Fokus auf wirtschaftliche Chancen der Kreislaufwirtschaft und auf den Führungsanspruch auf Feldern nachhaltiger Technologien, der Lebenszyklus-Emissionen betrachtet, Digitalisierung wie KMU mitdenkt und durch Abbau von Regulierung, Vermeidung zusätzlicher Bürokratie, Hersteller-Produktverantwortung sowie Anreize für Pioniere wirksam werden soll.
In der Ausgestaltung anknüpfender Gesetzesinitiativen gilt es allerdings auch Klippen zu umschiffen. Ich habe mich daher an einigen gesondert abgestimmten Stellen des Berichts enthalten oder gegen einzelne Aspekte gestimmt.
Dies betraf im Umwelt-Ausschuss insbesondere den Ruf nach verbindlichen Zielen zur Reduzierung des Primär-Rohstoff-Verbrauchs und nach Ausweitung von EcoDesign auf nicht-energieverbrauchsrelevante Produkte sowie der verengte Blick auf CCS-/CCU-Technik.
Was Nachhaltigkeitsbestrebungen in der Mobilität anbelangt, so begrüße ich eine kritische Betrachtung des Gesamtlebenszyklus aller Antriebsstränge und die Einbeziehung strategischer Erwägungen zu kritischen Rohstoffen. Jedoch muss eine freie Entscheidung zwischen Antriebstechnologien gewährleistet bleiben und die individuelle Abwägung zwischen Nachrüstung, Reparatur und Neuanschaffung beim Fahrzeughalter bleiben.

OPINION on a European strategy for hydrogen

05-02-2021 ENVI_AD(2021)658815 PE658.815v04-00 ENVI
Opinions - as shadow rapporteur
Hildegard BENTELE

Contact

Bruxelles

Strasbourg