Please fill this field
Angelika WINZIG Angelika WINZIG
Angelika WINZIG

Group of the European People's Party (Christian Democrats)

Member

Austria - Österreichische Volkspartei (Austria)

Home Angelika WINZIG

Member

BUDG
Committee on Budgets
CONT
Committee on Budgetary Control
D-TR
Delegation to the EU-Turkey Joint Parliamentary Committee

Substitute

INTA
Committee on International Trade
ITRE
Committee on Industry, Research and Energy
FEMM
Committee on Women's Rights and Gender Equality
D-CN
Delegation for relations with the People's Republic of China

Most recent activities

New MFF, own resources and Recovery plan DE

15-05-2020
Written explanations of vote

. – Die ÖVP Delegation im Europäischen Parlament steht für ein Wiederaufbauprogramm, mit dem wir die Erholung der Konjunktur und der Arbeitsmärkte wirkungsvoll unterstützen können. Im Sinne des europäischen Grundgedankens zeigen wir damit, dass man auch in herausfordernden Zeiten wie diesen füreinander da ist. Gerade auch für Österreich als Exportnation ist es wichtig, dass alle europäischen Länder zu einem robusten Wirtschaftswachstum zurückfinden. Dieses Ziel muss ein wesentlicher Fokus des nächsten EU-Langzeitbudgets von 2021-2027 sein. Unerlässlich dabei ist, dass das Europäische Parlament seine Funktion als Kontrollorgan der EU voll ausüben kann und die finale Entscheidung trifft, wie diese Mittel verteilt und treffsicher eingesetzt werden. Dieses eindeutige Mitspracherecht fordern wir auch klar mit dieser Resolution. Deshalb hat die ÖVP Delegation trotz einiger inhaltlicher Bedenken den Entschluss gefasst, einstimmig dafür zu stimmen. In weiterer Folge müssen wir im Sinne der Solidarität aber auch sicherstellen, dass nicht nur einige wenige Mitgliedstaaten die gesamte Last für das EU-Langzeitbudget und den Wiederaufbau tragen. Die in der Resolution erwähnte Forderung, die Wiederaufbauhilfen zum Großteil als Förderungen und nicht Darlehen zu vergeben sehen wir kritisch. Wichtig ist aber, sowie in der Entschließung dargestellt, dass die Wiederaufbauhilfen einem klaren Rückzahlungsplan folgen müssen. Auch die Punkte Finanztransaktionssteuer als Eigenmittel und Abschaffung aller Rabatte stehen für uns noch zur Diskussion.

REPORT on Parliament’s estimates of revenue and expenditure for the financial year 2021

11-05-2020 A9-0102/2020 PE648.340v02-00 BUDG
Reports - as shadow rapporteur
Olivier CHASTEL

REPORT on the financial activities of the European Investment Bank – annual report 2019

10-03-2020 A9-0081/2020 PE643.074v02-00 BUDG
Reports - as shadow rapporteur
David CORMAND

Contact

Bruxelles

Strasbourg